Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

pH- abhängige Redoxreaktionen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> pH- abhängige Redoxreaktionen
 
Autor Nachricht
quau
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.04.2008
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 21 Apr 2008 - 11:32:27    Titel: pH- abhängige Redoxreaktionen

Hallo,

ich übe nochmal alle Aufgaben für meine Abiklausur und bei dieser Aufgabe komm ich net weiter.

Beim sogenannten Alcotest wurde der Alkohol (Ethanol) der Atemluft mit Hilfe von schwefelsaurem Kaliumdichromat zu einem Aldehyd (Ethanal) oxidiert. Dabei wurden die Dichromat-Ionen (Cr207^2- ) zu Chrom (III) reduziert.

Das Redoxpotential des Redoxsystems (Cr2O7^2- / Cr^3+) ist pH-abhängig. Stellen Sie für dieses Redoxsystem die Nernst-Gleichung auf und berechnen Sie den pH-Wert, an dem das Redoxpotential des Redoxsystems (Cr2O7^2- / Cr^3+) exakt 1,0V beträgt.


Ich hab das versucht zu rechnen... aber einen pH von 33 gibt es nicht..

Hat jemand Tipps`?
wiscom
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.05.2006
Beiträge: 1692

BeitragVerfasst am: 21 Apr 2008 - 15:46:26    Titel:

2Cr3+ +7H2O --> Cr2O7^2- + 14H+ + 6e-

E=1,33V + 0,06/6 * lg [c(Cr2O7^2-)* c^14(H+) / c²(Cr3+)]

Für eine Lösung brauchst du noch das Verhältnis c(Cr2O7^2-) / c²(Cr3+)
quau
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.04.2008
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 21 Apr 2008 - 15:52:44    Titel:

Hm... Die Konzentration wurde aber net angegeben. Vielleicht ist ja die Aufgabe fehlerhaft Sad
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> pH- abhängige Redoxreaktionen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum