Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bitte zeugnis bewerten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Forum -> Bitte zeugnis bewerten
 
Autor Nachricht
PatrickHH
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 25.01.2007
Beiträge: 1573
Wohnort: Norderstedt

BeitragVerfasst am: 21 Apr 2008 - 15:34:22    Titel: Bitte zeugnis bewerten

Frau xxxx, geboren am xxxxx in xxxxx wurde vom xxxxx bis xxxx in unserer Firma zur xxxxxx ausgebildet und legte die Gesellenprüfung vor der Prüfungskommission mit Erfolg ab.

Frau xxxx wurde im Laufe der Berufsausbildung in verschiedenen Bereichen eingewiesen und erwarb folgende Kenntnisse und Fertigkeiten:


-xxxxxx
-xxxxxxx
-xxxxxxxx
-xxxxxx
-xxxxxx
-xxxxx
-xxxxx

Frau xxxxx absolvierte die theoretische und praktische Ausbildung mit Interesse und hat sich die wesentlichen Fertigkeiten und Kenntnisse einer xxxxx angeeignet. Die ihr übertragenen Arbeiten hat Frau xxxxxx zu unserer vollsten Zufriedenheit ausgeführt.


Frau xxxxxx verhielt sich gegenüber Vorgesetzten und Mitarbeitern höflich und freundlich.

Das Ausbildungsverhältnis mit Frau xxxxxx endet am xxxxxx.
Frau xxxxxxxx hat auf eigenen Wunsch die Firma verlassen.


Wir wünschen Frau xxxxx für ihren weiteren beruflichen Werdegang alles Gute.


mit freundlichen Grüßen


xxxxxxx
DaniSahne1985
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.07.2007
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 21 Apr 2008 - 21:49:44    Titel:

Hallo,

Mittelprächtig würde ich sagen. Was meinen die anderen?

P.S. Dazu nicht wirklich ausführlich vom Arbeitgeber.
woodstock.
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.08.2007
Beiträge: 2336
Wohnort: Franken

BeitragVerfasst am: 22 Apr 2008 - 07:46:35    Titel:

grottig!

Allein die Länge (Kürze) des Zeugnisses spricht eine Mißachtung der Person aus. Das "zur vollsten Zufriedenheit" kannst Du bei dem Kontext glatt vergessen. Note 5.
PatrickHH
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 25.01.2007
Beiträge: 1573
Wohnort: Norderstedt

BeitragVerfasst am: 22 Apr 2008 - 18:33:45    Titel:

Das Zeugnis ist von einem Handwerksmeister erstellt worden. Kann es sein, dass im Handwerk die Zeugnisse generell nicht so ausführlich sind? Ich meine, es stehen Worte wie "Erfolg", "zu unserer vollsten Zufriedenheit" und "Wir wünschen viel Glück" drin. Das hört sich doch positiv an und ich finde keine negativen Sachen?
woodstock.
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.08.2007
Beiträge: 2336
Wohnort: Franken

BeitragVerfasst am: 23 Apr 2008 - 11:11:36    Titel:

... mit Interesse teilgenommen..." = nicht mit Erfolg.

usw.

Kann natürlich sein, daß es hier ein Fall ist: Gut gemeint und schlecht gemacht. Nur was hilft Dir das weiter?
PatrickHH
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 25.01.2007
Beiträge: 1573
Wohnort: Norderstedt

BeitragVerfasst am: 23 Apr 2008 - 11:55:42    Titel:

Vielen Dank Woodstock. für deine Bewertung Smile
Tinchen20
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 18.06.2007
Beiträge: 108
Wohnort: Oberfranken

BeitragVerfasst am: 23 Apr 2008 - 12:00:51    Titel:

Was bedeutet der Satz,

....zu unseren vollen Zufriedenheit???
woodstock.
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.08.2007
Beiträge: 2336
Wohnort: Franken

BeitragVerfasst am: 23 Apr 2008 - 12:55:41    Titel:

zu unserer vollen Zufriedenheit=3
stets/jederzeit zu unserer vollen Zufriedenheit=2
zu unserer vollsten Zufriedenheit=2
stets/jederzeit zu unserer vollsten Zufriedenheit=1

aber nur wenn Exclamation Exclamation Exclamation


der Rest des Zeugnisses dazu paßt. Es verbietet sich deshalb, einzelne Sätze aus Zeugnisen separat zu beurteilen, was obiges Beispiel besonders deutlich aufzeigt.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Forum -> Bitte zeugnis bewerten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum