Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Logarithmier Probleme
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Logarithmier Probleme
 
Autor Nachricht
sst-net
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 30.12.2007
Beiträge: 136

BeitragVerfasst am: 21 Apr 2008 - 18:37:14    Titel: Logarithmier Probleme

Hab hier eine Exponentialfunktion und wollte die extrema ausrechnen.
Bekomme aber jetzt beim Logarithmieren für x, ln1/2 statt wie in der Lösung -ln2. Das ist aber ausgerechnet das gleiche, was habe ich falsch gemacht ?
Oder haben die nur ein anderes Verfahren angewendet ?

--> f(x)=4-2e^(-x)

4-2e^(-x)= 0 / e^X

4^x = 2

e^x = 1/2 /ln

x= lan1/2
FeynmanFan
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.04.2008
Beiträge: 653

BeitragVerfasst am: 21 Apr 2008 - 18:45:30    Titel:

Denk mal an die Logarithmusregel für einen Quotienten, dann kannst du schnell zeigen, dass ln(1/2) = -ln2 ist ..
sst-net
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 30.12.2007
Beiträge: 136

BeitragVerfasst am: 21 Apr 2008 - 18:49:40    Titel:

danke erst mal für deine hilfe.

meinst du et war mit dem Kehrwert Multiplizieren ?

oder ?
FeynmanFan
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.04.2008
Beiträge: 653

BeitragVerfasst am: 21 Apr 2008 - 18:55:12    Titel:

Die Regel für ln(a/b) = ... und dann noch den Wert von ln 1 benutzen ...
das ist alles.
sst-net
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 30.12.2007
Beiträge: 136

BeitragVerfasst am: 21 Apr 2008 - 18:59:31    Titel:

sorry, aber das verstehe ich nicht ganz, kannst du das irgendwie anderes erklären.
FeynmanFan
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.04.2008
Beiträge: 653

BeitragVerfasst am: 21 Apr 2008 - 19:38:07    Titel:

Die Regel heißt: ln(a/b) = lna - lnb
Mit deinen Werten: ln(1/2) = ln 1 - ln2
Und jetzt noch ln 1 kennen ..., dann hast Du es.
sm00ther
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 27.01.2008
Beiträge: 4451

BeitragVerfasst am: 21 Apr 2008 - 19:55:56    Titel:

sst-net hat folgendes geschrieben:
sorry, aber das verstehe ich nicht ganz, kannst du das irgendwie anderes erklären.

Stichwort:
Logarithmengesetze!

Das A und O in deiner Aufgabe
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Logarithmier Probleme
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum