Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Zentralabitur Berlin 2008 gk
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Zentralabitur Berlin 2008 gk
 
Autor Nachricht
knuuut
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.04.2008
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 24 Apr 2008 - 08:29:57    Titel:

vielen dank!
hatte die gleiche aufgabe und wir haben so im groben das gleiche geschrieben, naja einige interpretationsansätze sind doch sehr unterschiedlich, aber was solls...
NonPlusUltra000
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.04.2008
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 24 Apr 2008 - 16:25:18    Titel:

Jo, also ich hab genau das Selbe wie ihr. Jedoch hab ich die Beurteilung ein bisschen differenzierter betrachtet. Ich hab Gemeinsamkeiten und Unterschiede aufgezeigt. Unterschiede sind auf jeden Fall, dass der Konfilkt nicht wie bei Woyzeck zw 2 verschiedenen Gesellschaftsschichten exestiert, sondern innerhalb des Bürgertums. Weiterhin ist Hinkemann erstmal nur körperlich beeinträchtigt und Woyzeck hat Wahnvorstellungen. Sonst hab ich ein gutes Gefühl und es beruhigt, wenn jemand das Selbe geschrieben hat.
cavey
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.04.2008
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 24 Apr 2008 - 18:51:16    Titel:

das hab ich am ende auch differenziert betrachet... und das hat auch was mit büchners weltbild zu tun... er will liberalismus anstreben und die untere schicht zu einer revolution verhelfen... nur leider ist der zusammenhalt der schwächeren sehr schlecht... hab dann das beispiel zwischen woyzeck und tambourmajour verdeutlicht.... der tambourmajour ist ja genau wie der budenbesitzer eigtl. aus der niederen klasse... doch fühlt sich aufgestiegen... und verkörpert dies genau so wie der budenbesitzer in seinem tun und handeln und in seinem auftreten...

naja ma schaun wa Very Happy
cavey
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.04.2008
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 25 Apr 2008 - 14:08:24    Titel:

ja definitiv auch mit dem doktor gleichzusetzen --> verkörpern beide diese skrupellosigkeit, erfolgsorientiert, unmoralisch und herablassend...

aber du musst wissen.... der doktor kommt aus dem hohen bürgertum Wink

ein schaubudenbesitzer dagegen ist ein mensch niederen ranges gewesen früher... doch er setzt sich trotzdem mit der obrigkeit gleich

genau das! verkörpert auch der tambourmajour... er ist zur damaliger zeit auch nur ein mensch der unteren schicht gewesen... ein kapellmeisterblabla oder sowas... doch büchner setzte ihn gezielt mit der obrigkeit gleich... nach dem schema typen und charaktere ---> marie woyzeck und andres haben namen erhalten = untere schicht
hauptmann doktor und tambourmajour = "untderdrücker,verspotter" = "obere schicht"

mit dem tambourmajour wollte büchner halt zeigen dass es menschen der unteren schicht gab die den zusammenhalt zwischen den paupern schwächten... und so keine revolution gegen die bestehende restauration möglich war... denn wie büchner sagt eine revolution muss von der gesamten masse kommen...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Zentralabitur Berlin 2008 gk
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum