Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Excel - Begriffserklärung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Informatik-Forum -> Excel - Begriffserklärung
 
Autor Nachricht
dokapilot
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.01.2008
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 24 Apr 2008 - 15:18:36    Titel: Excel - Begriffserklärung

hallo,
bin grad dabei mich mit excel anzufreunden. hätte da mal eine frage zu diversen begriffen mit denen ich (noch) nichts anfangen kann.

dim
rem
as double, single, ...
with
integer

mehr fallen mir auf die schnelle nicht ein. reicht ja für´s erste.
also vielleicht kann mir kurz jemand erklären was das bedeutet und was sich dahinter verbirgt.

mfg
Tolotos
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.01.2007
Beiträge: 307

BeitragVerfasst am: 24 Apr 2008 - 17:33:16    Titel: Re: Excel - Begriffserklärung

dokapilot hat folgendes geschrieben:
bin grad dabei mich mit excel anzufreunden.

Shocked

Dazu schreib' ich lieber gar nichts...
dokapilot
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.01.2008
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 24 Apr 2008 - 18:38:46    Titel:

und warum nicht??
Kleinhilbert
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 04.11.2006
Beiträge: 81

BeitragVerfasst am: 24 Apr 2008 - 20:04:04    Titel:

Hallo dokapilot!

Ich arbeite selten mit Excel, aber die Bezeichnungen Integer, single und double tauchen häufig in der Informatik auf.

Integer -> ist eine Ganzzahl ohne Nachkommastellen z.B. 1 // 5 // -23
float/single -> Gleitkommazahl mit Genauigkeit von 7..8 Stellen bestehend aus Mantisse (= Ziffern der Zahl) und dem Exponenten z.B. 1,2345678 * 10^33 oder -3,141592*10^(-3)
double -> wie float aber mit Genauigkeit von 15..16 Stellen z.B. 1,234567890123456*10^33

Siehe auch Wikipedia
http://de.wikipedia.org/wiki/Integer_(Datentyp)
http://de.wikipedia.org/wiki/Einfache_Genauigkeit
http://de.wikipedia.org/wiki/Doppelte_Genauigkeit

Viele Grüße
Ronald
gotcha
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.01.2007
Beiträge: 249

BeitragVerfasst am: 25 Apr 2008 - 12:49:23    Titel:

moin,

Das sind alles Keywords von VBA.


dim ist eine Variablendeklaration, mit as <Datentyp> legst du den Datentyp fest
=> dim Zahl as Integer erzeugt also eine Variable vom Typ Integer. Über die Datentypen hat Kleinhilbert ja schon was geschrieben.

rem (remark) ist ein Kommentar. Alles nach rem bis zum nächsten Zeilenumbruch ist ein Kommentar.

Alles andere für den Anfang findest du z.B. hier:
http://de.wikibooks.org/wiki/VBA_in_Excel_-_Grundlagen

Gruß
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Informatik-Forum -> Excel - Begriffserklärung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum