Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

[Bayern] Geschichte LK Abi
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> [Bayern] Geschichte LK Abi
 
Autor Nachricht
ms_muelli
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.02.2008
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 25 Apr 2008 - 19:49:55    Titel:

@ Yessi89: Jein, ist sind zunehmend "Semeseterübergreifende" Fragen dabei aber ansonsten hält sich das schon an den Lehrplan, d.h. das man z. b. das 2. Semester, also 12/2, eigentlich weglassen könnte(sehr unterschiedlich zu den anderen)
Lehrplan: http://www.isb.bayern.de/isb/index.asp?MNav=6&QNav=4&TNav=1&INav=0&Fach=&Fach2=&LpSta=8&STyp=4&Lp=967
Da dann einfach mal auf Download klicken und ab Seite 410(in der pdf selber nicht im reader) gehts los mit LK Jahrgangsstufe 12
winfra09
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.04.2008
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 26 Apr 2008 - 15:02:28    Titel:

Hi

übermorgen ist es ja schon soweit! also ich denk, dass bei dtl nach 45 nicht wieder adenauer dran kommt, 68er wäre gut, wegen "magische Zahlen" (68-->2008) -so nennts unsere lk-leiterin-; ich hoff nur nicht europ. Einigung, weil wir das überhaupt nicht besprochen haben. naja, bei industrialisierung is es doch irgednwie immer dasselber, oder? und bei den anderen zwei aufgaben, da kann ja alles dran kommen, da hab ich irgendwie gar keine ahnung was dran kommen könnte. was war denn da letztes jahr? hab halt mal alles gemacht und bis jetzt noch nichts so wirklich ausgeschlossen.
was denkt ihr?


also, viel glück für montag!


25.04. Bio Gk --> geschafft
28.04. Geschichte Lk
02.05. Englisch Lk
ctscn
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.06.2007
Beiträge: 129

BeitragVerfasst am: 26 Apr 2008 - 15:19:32    Titel:

ich hoffe mal dass für 13/1 (außenpolitik) nichts mit nord-süd konflikt oder auch ost-west kommt, geschweige denn israel und so zeugs. aber ich glaub das war bis jetzt auch noch nie dran, also ich hoff mal dass wk2 zeitlich gesehen das letzte ist was dran kommt.
CP03
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.04.2008
Beiträge: 108

BeitragVerfasst am: 26 Apr 2008 - 16:31:03    Titel:

Genau,was kam eigentlich letztes Jahr alles dran,hab nur Abiaufgaben bis 2006.Also wie gesagt ist für mich je früher desto besser,ich hoffe das nicht die europäische Integration drankommt...
madame-magritte
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.04.2008
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2008 - 18:20:15    Titel:

so... noch einmal schlafen... Shocked
Ich tippe bei 13/II auf deutsch-deutsche Beziehungen ab 1970, evtl auch "Durchzieher" Adenauer - Brandt. Kam innerhalb der letzten 6 Jahre mehr oder weniger 2mal, die letzten 3 Jahre aber nicht mehr... (aber letztlich ist das ja immer nur Spekulation... Rolling Eyes )

Im Bezug auf 08 > "magische Zahl" fällt mir noch ein :
- gescheiterte Rev. 1848
- Novemberrev./ Beginn Weimar 1918
- Beginn 2Staatenbildung( Sechsmächtekonferenz> Frankfurter Dokumente BRD, 2. Volkskongress DDR) Berlinblockade 1948
- und natürlich 68er... (wobei ich mir vorstellen könnte, dass denen RAF etc zu heikel ist... kam auch bis jetzt noch nie so richtig...) aber Politisierung d. Gesellschaft, APO allg, Vergangenheitsbewältigung Nat.soz.

Ich habe mir eigtl vorgenommen, nu nichts mehr zu machen - bringt ja nich mehr wirklich was... Rolling Eyes aber irgendwie fällt mir gerade dauernd noch was ein, was ich nachschauen sollte.... Bin froh, wenns vorbei ist!!
snoop2day
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 13.04.2008
Beiträge: 789
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2008 - 18:37:35    Titel:

Ja, 70er Jahre sind ne gute "Skizzieren Sie"-Sache. Noch mal durchlesen... Wink
CP03
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.04.2008
Beiträge: 108

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2008 - 18:46:16    Titel:

Ich glaube das die ganzen 70er nicht drankommen,da Ära Brandt und Ära Schmidt eigentlich zwei verschiedene paar Schuhe sind.Also das mit den Zahlen glaube ich nicht,da ja jedes Jahr irgendwas ist.Wenn man an eine 8 denkt,dann gibts ja nicht nur die 68er,sondern auch die beiden Berlinkrisen 48 und 58,wobei die 58 ja schonmal im Abi durchgekaut wurde.Bei den 68er kann ich mir nicht richtig vorstellen was sie da verlangen,da kann man irgendwie nicht soviel schreiben,halt Entstehung der APO,wichtige Ereignisse und Zersplitterung.Also ich hoffe ja irgendwas bis 63,sei es Wirtschaftswunder,oder die wichtigsten Daten skizzieren,aber mein Alptraum wäre europäische Integration.


Industrialisierung hab ich sehr schlampig gelernt.Da hoffe ich mal das die erste "skizzieren" Aufgabe über England oder Deutschland ist,die Sachen kann ich runterrattern,von mir aus auch die Arbeiterbewegungen bis 1890.Wenn die 4 "Vergleichen sie" aufgabe mit dem Nationalsozialismus zu tun hat und man nicht wählen muss werd ich wohl rumraten müssen Rolling Eyes
snoop2day
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 13.04.2008
Beiträge: 789
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2008 - 18:54:39    Titel:

Was meint ihr denn mit europ. Integration?
"Zeigen Sie auf, wie sich die BRD in das europ. Bündnis eingliedert!", oder so was in der Art? Habe ich noch nie als Aufgabe gesehen?!?

Wär' mir aber ganz recht, weil sich das mit Sozi weit überschneidet. Very Happy
CP03
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.04.2008
Beiträge: 108

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2008 - 18:58:02    Titel:

Keine Ahnung,weil es so eine Abiaufgabe noch nie gab,aber es glaub ich im Lehrplan vorkommt,weil wir es noch im Unterricht gemacht haben.Vielleicht die verschiedenen Vorstellungen von einem Europa,angefangen von diesem Coudenheuve(oder wie man den schreibt),über Hitlers Idee von Europa und dann halt Adenauers Westintegration und die ganzen europäischen Zusammenschlüsse Montanunion,WEU,EWG,EURATOM,etc. bis zum Vertrag von Maastricht.
snoop2day
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 13.04.2008
Beiträge: 789
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2008 - 19:19:52    Titel:

Hmm, ja okay - aber ich glaube, was noch nie da war, kommt auch dieses Jahr nicht. Very Happy

Wie ausführlich könnt ihr denn die DDR Geschichte?
Reicht es wenn ich mich auf den Anfang (2. deutscher Staat) und das Ende (Wiedervereinigung) konzentriere? War doch noch nie eine Aufgabe zur reinen DDR Geschichte, oder?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> [Bayern] Geschichte LK Abi
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 2 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum