Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Morgen ist Mathe-ABI, wie viel Punkte brauche ich?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Morgen ist Mathe-ABI, wie viel Punkte brauche ich?
 
Autor Nachricht
RIXOS
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.01.2008
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2008 - 14:45:38    Titel: Morgen ist Mathe-ABI, wie viel Punkte brauche ich?

Morgen finden in Sachsen-Anhalt die schriftlichen Abiturprüfungen in Mathe statt. Ich schreibe Grundkurs. Mein Notendurchschnitt in der Kursstufe liegt bei 6,5 Punkten. Mathe ist mein einziges Problemfach, alle anderen Prüfungen liefen bis jetzt gut. Welche Punktzahl muss ich morgen erreichen um zu bestehen, bzw. wann komme ich in eine Nachprüfung, was könnte ich in dieser noch (bestenfalls) rausholen?
lena-marie
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.04.2008
Beiträge: 513

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2008 - 14:48:26    Titel:

darfst zwischen 10 und 3 punkten schreiben, um nich in die nachprüfung zu kommen..soweit ich weiß

ab 4 punkten abweichung, musste in die abweichungsprüfung
RIXOS
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.01.2008
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2008 - 14:51:39    Titel:

mmhhhh....03 Punkte müssten ja machbar sein.

Vielen Dank!
d4cl3m
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.04.2008
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2008 - 14:52:01    Titel:

also ich komm aus brandenburg, weiß nich ob es bei euch genauso ist:

du darfst:
6,5 +-3 punkte schreiben, jedoch minimal 5 punkte, da man unter 5 auf jeden fall in die nachprüfung muss und maximal 9 punkte, ab 10 heißt es nachprüfung

solltest du jetz in die nachprüfung ( was ja nich so schlimm is, da abithemen nich mehr rankommen dürfen und die lehrer die aufgaben stellen und meistens auch sehr gut zensieren):

2* Note der schriftlichen Prüfung + 1* Note der mündlichen / 3 --> und das alles dann mal 4 , weiß aber nich wie dann gerundet wird?! ob auf oder ab!

mfg


EDIT: Unter 5 punkten heißt prüfung nicht bestanden, ERGO: Nachprüfung ( und das ist überall so)
lena-marie
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.04.2008
Beiträge: 513

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2008 - 15:08:58    Titel:

oke, ich komm aus nrw und da darf man 3,75 abweichen...sollte vielleicht doch jemand aus sachsen-anhalt beantworten

@ d4cl3m: das ist nicht überall so. wie gesgat, wir dürfen 3,75 punkte abweichen, auch nach unten und die prüfung ist trotzdem bestanden, auch unter 5 punkten
komischer_vogel
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 24.03.2008
Beiträge: 89

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2008 - 15:38:33    Titel:

Ich komm aus Niedersachsen und bei uns gibt es keine Abweichprüfungen. Auf jeden Fall nicht nach oben hin. Wenn du besser bist ist gt für dich. Wenn du schlechter bist, könnte man dich bei uns auch nicht zur Nachprüfung zwingen solange du sonst überall durchgekommen bist. Es dürfen halt nur keine Null Punkte werden.
TraXX0r
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.04.2008
Beiträge: 37
Wohnort: Laatzen (NDS)

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2008 - 15:39:51    Titel:

lena-marie hat folgendes geschrieben:
@ d4cl3m: das ist nicht überall so. wie gesgat, wir dürfen 3,75 punkte abweichen, auch nach unten und die prüfung ist trotzdem bestanden, auch unter 5 punkten


Yo, darf man in NDS auch.
Kamu
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 23.02.2007
Beiträge: 246
Wohnort: Fürth

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2008 - 15:45:42    Titel:

Abweichungsprüfung, wenn man zu gut ist ... lachhaft...
d4cl3m
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.04.2008
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2008 - 15:55:37    Titel:

ist das denn in brandenburg so krass anders und strenger????

wir müssen bei weniger als 5 punkten in die nachprüfung, genauso wie bei mehr als 3pkt abweichung, egal ob nach oben oder unten...

ich dachte immer das wäre so ziemlich einheitlich Sad

ps: ich wusste schon immer warum ich nich hier bleiben will xD
LeChuck
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 22.04.2008
Beiträge: 101
Wohnort: Österreich

BeitragVerfasst am: 28 Apr 2008 - 14:02:06    Titel:

in sa-a sinds inzwischen sechs punkte abweichung..
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Morgen ist Mathe-ABI, wie viel Punkte brauche ich?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum