Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wer kennt sich mit Notebooks aus?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Informatik-Forum -> Wer kennt sich mit Notebooks aus?
 
Autor Nachricht
Hermione90
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.02.2008
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 28 Apr 2008 - 17:29:12    Titel: Wer kennt sich mit Notebooks aus?

Hallo Leute!

Ich bin zur zeit auf einer Suche nach einem NOTEBOOK, kenne mich aber damit überhaupt nicht aus...kann mir da jmd helfen?
Ich suche einen möglichst kleinen (ca. 13,3) und er soll leistungsfähig sein. Multimediafunktionen sollte er nicht unbedingt haben...wichtig ist die kleine Größe und die Leistungsfährigkeit!! Hat da jmd einen Tip oder kann mir jmd Tips geben?

Wäre über Antwort wirklich froh!
Danke schonmal im Vorraus Exclamation
fdisk_
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.09.2006
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: 28 Apr 2008 - 20:13:39    Titel:

Hallo,

das sind sehr schwammige Angaben die Du da machst. Wenn Du 10 Leute fragst, wirst Du mindestens 10 verschiedene Antworten kriegen...

Wie sieht Dein Budget aus?

Prinzipiell - wenn es um leistungsstarke Arbeitsnotebooks geht, tendiere ich zu einem DELL-Notebook. Schau Dir doch mal die D-Serie der Latitudes an - Vorteil ist sicherlich, dass Du es wirklich an Deine Bedürfnisse anpassen kannst!

Ein 13,3" ist mir zwar nicht bekannt, wohl aber ein 12,1"

http://www1.euro.dell.com/content/products/category.aspx/latit_nb?c=de&cs=debsdt1&l=de&s=bsd


Gruß, fdisk
Argi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.02.2007
Beiträge: 1402

BeitragVerfasst am: 28 Apr 2008 - 22:07:04    Titel:

Mit meinem Macbook bin ich sehr zufrieden. 13,3 Zoll, handlich, fix, ordentliches Betriebssystem, recht lange Akkulaufzeit - saubere Sache.

Was Windows angeht sind Geräte von Dell, wie mein Vorredner schon sagt, tatsächlich recht empfehlenswert. Auf der Arbeit arbeite ich an einem, das taugt ganz gut. Beim Kundendienstvergleich in der c't haben die auch recht gut abgeschnitten.

lg
Hermione90
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.02.2008
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 29 Apr 2008 - 13:27:55    Titel:

@fdisk_: Also mein Budget ist nicht so groß. Ich möchte eher ein Notebook kaufen im 500€ Bereich...aber da findet sich wahrscheinlich nichts, oder?

Worauf muss ich denn beim Kauf achten? Gibt es da irgendwelche Betriebsangaben, die aussagen, ob ein notebook gut ist oder nicht?

wenn ihr die Augen verdreht kann ich das absolut verstehen...ich kenne mich da wirklich nicht aus Very Happy
Frufus
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.07.2006
Beiträge: 122

BeitragVerfasst am: 29 Apr 2008 - 13:39:03    Titel:

Ich finde es schwer nur aus den Angaben des Herstellers zu schließen ob ein Notebook gut ist.
Meistens kann man daran nur sehen was es theoretisch im stande ist zu leisten.
Am besten ist es immer noch wenn man Tests von Computerzeitschriften oder Stiftung Warentest hat
pavel_j
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.02.2008
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: 03 Mai 2008 - 10:30:48    Titel:

Es ist sicher auch keine schlechte Idee nach dem Rating eines Herstellers bei der jährlichen c't-Notebook-Umfrage zu gehen.
Tests geben ja meistens nur einen kurzen Einblick, die Umfrage sagt mehr etwas über die Langzeitzufriedenheit der Kunden aus.
Ich habe die c't 8/08, in der die Ergebnisse veröffentlicht wurden, jetzt nicht vorliegen, aber ich meine mich erinnern zu können, dass die ersten drei Plätze so aussahen: Dell, IBM/Lenovo, Toshiba. Eine größere Überraschung war, dass Apple deutlich an Boden verloren hat und aus der Spitzengruppe gefallen ist.

Wenn ich ein neues Notebook kaufen würde und auf Multimedia nicht viel Wert lege, würde ich wieder ein IBM/Lenovo kaufen. Die Dinger sind verdammt robust, haben gute Laufzeiten, quasi die beste Tastatur bei Notebooks und 1a Linux-Unterstützung. Außerdem haben sie einen TrackPoint, und wenn man sich daran gewöhnt hat, schlägt der jedes Touchpad. In Deiner gewünschten Preisklasse, käme aber wohl nur ein gebrauchtes in Frage.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Informatik-Forum -> Wer kennt sich mit Notebooks aus?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum