Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Einfache Frage zur Rechnung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Einfache Frage zur Rechnung
 
Autor Nachricht
MarvinG
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.02.2007
Beiträge: 137
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 29 Apr 2008 - 11:25:21    Titel: Einfache Frage zur Rechnung

Hi ihr

und zwar hab ich ein Problem mit folgenden zwei Sachen:

Ist 10^-10 - 10^-13 = 10^-3?

Bin da grad überfordert, danke ^^

Edit: - angepasst


Zuletzt bearbeitet von MarvinG am 29 Apr 2008 - 11:54:44, insgesamt einmal bearbeitet
Matthias20
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 25.05.2005
Beiträge: 11789
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 29 Apr 2008 - 11:45:36    Titel:

1) Klammern setzen

2) Was sollst du ueberhaupt machen?

3) Was hast du dir bis jetzt selbst ueberlegt?

Gruss:


Matthias
KRisM
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.01.2008
Beiträge: 18
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: 29 Apr 2008 - 11:52:29    Titel:

Ich glaube nicht, dass die Gleichung stimmt.

Schreib das doch mal ein wenig um:

a^(-b) = 1/a^b z. B. Dann Brüche erweitern usw.

Eine Überschlagsrechnung hilft dir sicher auch um die Richtigkeit deines Ergebnisses zu überprüfen.


Zuletzt bearbeitet von KRisM am 29 Apr 2008 - 12:03:30, insgesamt 2-mal bearbeitet
MarvinG
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.02.2007
Beiträge: 137
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 29 Apr 2008 - 11:53:18    Titel:

Hi

das ganze bezieht sich noch auf diese Aufgabe hier, bei der ich schon sehr weit gekommen bin. Nun hab ich ja dort mit 10^-3 gerechnet.

Und nun wollte ich fragen, ob (10^-13)-(10^-10) = 10^-3 richtig ist.

Dass bei der Aufgabe 10^-3 rauskommt weiß ich bereits, nur jetzt muss ich noch wissen, wieso.

Marvin
KRisM
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.01.2008
Beiträge: 18
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: 29 Apr 2008 - 12:00:41    Titel:

Wenn am Ende 10^(-3) heraus kommen soll, dann hast du auf dem Weg zu

Zitat:
(10^-13)-(10^-10)


irgendwo etwas falsch gemacht.

Überleg mal: 10^-10 ist sehr klein. Wenn du jetzt noch etwas "positives" abziehst, kann die Differenz unmöglich GRÖßER sein als 10^-10, was 10^-3 ja ist...
mathefan
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 17.12.2005
Beiträge: 8792

BeitragVerfasst am: 29 Apr 2008 - 12:04:14    Titel:

.
Zitat:
.. fragen, ob (10^-13)-(10^-10) = 10^-3 richtig ist.

nein, das ist total falsch

wenn deine Behauptung stimmt →
Zitat:
Dass bei der Aufgabe 10^-3 rauskommt weiß ich

dann hast du sicher auf der linken Seite ein falsches Rechenzeichen notiert ?

Beispiel: rechne mal aus, was das Folgende gibt ( "/" ist ein Bruchstrich) →
(10^-13)/(10^-10) = ?
.
wima
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.05.2006
Beiträge: 1232

BeitragVerfasst am: 29 Apr 2008 - 12:04:32    Titel:

Schau unter Potenzgesetzen im Internet nach. Das hilft dir weiter.

Dein Ergebnis stimmt nur, wenn die Gleichung so aussieht.

(10^-13)/(10^-10) = 10^-3
MarvinG
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.02.2007
Beiträge: 137
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 29 Apr 2008 - 12:12:33    Titel:

Ahhh

das war der Fehler okay. Vielen Dank Wink

Und gibt's dazu einen einfachen Weg, wie ich das beweisen kann? Eventuell mit diesem Doppelbruch, aber das wäre doch kompliziert, oder?

Marvin
KRisM
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.01.2008
Beiträge: 18
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: 29 Apr 2008 - 12:28:18    Titel:

Das ist überhaupt nicht schwer... schon mal etwas vom Kürzen bei Brüchen gehört? Razz
MarvinG
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.02.2007
Beiträge: 137
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 29 Apr 2008 - 12:41:48    Titel:

Okay, ich habs - danke Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Einfache Frage zur Rechnung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum