Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Zentralabitur 08 NRW zu schwierig?Eure Meinung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Zentralabitur 08 NRW zu schwierig?Eure Meinung
 
Autor Nachricht
chickitar
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.10.2006
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 02 Mai 2008 - 11:53:13    Titel: Zentralabitur 08 NRW zu schwierig?Eure Meinung

HEute stehts groß und breit in der Tageszeitung:

ZENTRALABITUR 08 NRW zu schwer
auch die Lehrer sind dieser Meinung..

WAS sagt ihr Dazu??Seht ihr das genauso??Ich schließe mich dessen an,fande die Aufgaben zu schwer und in allen Fächern VIEL zu VIEL und in so einer Zeit einfach nicht lösbar....Wenn man sich hier das Forum durchliest sieht es so aus,als hätten die Meisten richtige Probleme gehabt und sind unheimlich unzufrieden....Was meint ihr???
Scarab
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.04.2008
Beiträge: 104
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 02 Mai 2008 - 11:57:13    Titel:

Quark ... Bis auf Niederländisch hatte ich keine Zeitprobleme, und da waren es auch nur fünf Minuten.
Fredzed
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.05.2008
Beiträge: 10
Wohnort: Enger

BeitragVerfasst am: 02 Mai 2008 - 12:13:22    Titel:

Also ich kam in meinen Fächern (siehe Sig.) sehr gut klar. Die Zeit hat gereicht und vom Schwierigkeitsgrad her wars auch nicht zu anspruchsvoll.

Hab (zum Glück) kein Mathe im Abi gehabt, da solls ja wirklich ziemlich hart gewesen sein...
Thebozz-mismo
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 13.08.2006
Beiträge: 561

BeitragVerfasst am: 02 Mai 2008 - 12:16:05    Titel:

Es gibt einen Thread, die paar Themn unter dem hier steht, der heißt: "FAZIT schriftliches Abitur NRW 2008". Ich glaub, deine Diskussion kann man auch dort führen Very Happy
Meine Meinung: Deine Aussage "in so einer Zeit einfach nicht lösbar" finde ich nicht korrekt, da es wohl sehr viele gibt, die alle Aufgaben haben und es wird bestimmt genügend geben, die auch 15 Púnkte haben werden(Welche Aufgabe/Fach meinst du genau?, allgemein lässt sich das nicht sagen und letztendlich muss man die Ergebnisse abwarten)
Ich kann ja nur von meinen Fächern sprechen, aber dort fand ich alle AUfgaben lösbar, die Zeit war auch ausreichend(Klar hätt ich noch 10-15 Minuten länger geschrieben, aber das war bei den Klausuren in der 12 und 13 auch mal so). Vielleicht waren die manche Aufgaben etwas offen formuliert, aber vielleicht sind dann auch die Erwartungshorizonte etwas offener.
FidesGraecum
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.04.2008
Beiträge: 210

BeitragVerfasst am: 02 Mai 2008 - 13:14:46    Titel:

Quatsch! Hatte Geschi-LK, Englisch-LK und Spanisch-GK und außer in Spanisch hatte ich massig Zeit. Für Spanisch hätte ich gut noch eine halbe Stunde haben können, hat aber auch so gelangt, musste mich etwas einschränken, hatte aber alle Punkte, die ich schreiben wollte, drin.
Wenn manche Leute ewig rumtrödeln, sind sie selber Schuld. Zur Diskussion um Mathe sag ich jetzt mal nichts, weil ich Mathe nicht hatte.
Das einzige, was mih etwas angekotzt hat, ist die Aufgabenstellung in Spanisch. Da stand nix von Sprachanalyse, wurde aber trotzdem verlangt.... Aber was solls.....
genialini
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.03.2008
Beiträge: 129

BeitragVerfasst am: 02 Mai 2008 - 13:35:13    Titel:

Dem kann ich mich auch definitiv nicht anschließen. Ich fand nicht alles super, aber auch sicher nicht pauschal zu schwer. Teilweise eher viel leichter, als erwartet.

Welche Zeitung schriebt denn sowas? Bild?

Es sei denn, die Lehrer sagen das nun alle, nachdem sie die Anforderungen kennen und wir sind alle durchgefallen, weil die Aufgaben nur vermeintlich machbar waren. Laughing
Aber mal ehrlich, über die Vorstellung kann ich nur lachen.
sunnygirlmd
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 23.04.2008
Beiträge: 147
Wohnort: Magdeburg

BeitragVerfasst am: 02 Mai 2008 - 13:56:19    Titel:

wieviele threads brauchen wir zu dem thema eigentlich noch??? ch denke dad forum hat mittlerweile mitbekommen, dass ihr euer Abi zu schwer fandet...irgendwann is doch auch mal gut. Oder diskutiert wenigstens in einem der zahlreichen bereits zu diesem thema bestehenden Threads...
klausi2008
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 10.04.2008
Beiträge: 264

BeitragVerfasst am: 02 Mai 2008 - 13:58:32    Titel:

Das sind zumeist Leute, die einfach die anderen Beiträge nicht lesen und deswegen immer was neues aufmachen müssen. Gibts ja in sogut wie jedem Forum, in dem viele Leute unterwegs sind. So Sachen wie die Suchfunktion werden da des öfteren vernachlässigt ...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Zentralabitur 08 NRW zu schwierig?Eure Meinung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum