Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wegen 6er nich zur FOS Abschlussprüfung zugelassen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Wegen 6er nich zur FOS Abschlussprüfung zugelassen
 
Autor Nachricht
HamlerHans
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.05.2008
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 02 Mai 2008 - 15:26:15    Titel: Wegen 6er nich zur FOS Abschlussprüfung zugelassen

Ich und eine Freundin haben uns letztens gestritten ob man jetzt eine 6 in seinen Vornoten haben darf oder nicht.
Sie meine man wird damit nicht mehr zur Prüfung zugelassen mit zwei 5ern aber schon.
Aber warum denn das? Man könnte sich doch eigentlich in der A.B. noch auf eine 5 verbessern, oder?
klausi2008
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 10.04.2008
Beiträge: 264

BeitragVerfasst am: 02 Mai 2008 - 15:44:27    Titel:

Eine 6 bedeutet soviel wie : Nicht am Kurs teilgenommen. Von daher kommt man mit einer 6 (je nachdem wie man gewählt hat) nicht auf die notwendige Kurszahl. Wenn die 6 dann noch in einem Prüfungsfach ist, ist's eh aus, weil man das Prüfungsfach die gesammte Oberstufe ueber belegt haben muss. Wenn man nun 0 Punkte hat in diesem Kurs, hat mein ein Halbjahr zu wenig in diesem Kurs und ist somit nicht zugelassen.
Kamu
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 23.02.2007
Beiträge: 246
Wohnort: Fürth

BeitragVerfasst am: 02 Mai 2008 - 16:16:20    Titel:

klausi2008 hat folgendes geschrieben:
Eine 6 bedeutet soviel wie : Nicht am Kurs teilgenommen. Von daher kommt man mit einer 6 (je nachdem wie man gewählt hat) nicht auf die notwendige Kurszahl. Wenn die 6 dann noch in einem Prüfungsfach ist, ist's eh aus, weil man das Prüfungsfach die gesammte Oberstufe ueber belegt haben muss. Wenn man nun 0 Punkte hat in diesem Kurs, hat mein ein Halbjahr zu wenig in diesem Kurs und ist somit nicht zugelassen.


Er bezog sich bei seiner Fragestellung auf die FOS!!!

In welchem Bundesland wohnst du, Mr.Threadersteller? Ich glaube, dass die Regelungen hierfür in Bundesländern differieren.
In Bayern ist es anscheinend so, dass du im Jahresfortgang ne 6 haben darfst, allerdings darf im Endzeugnis keine 6 stehen! D.h. du musst im Abitur dann ne 5 bekommen Wink
HamlerHans
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.05.2008
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 02 Mai 2008 - 16:22:44    Titel:

Ich komm aus (Nieder)Bayern. Woher hast du denn die Info?
Meine Freundin steht nämlich in Englisch ziemlich auf der Kippe (5,4) und wenn sie jetzt in der letzten Schulaufgabe ne 6 bekommt...

Sie könnte also doch noch mitschreiben?
klausi2008
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 10.04.2008
Beiträge: 264

BeitragVerfasst am: 02 Mai 2008 - 16:26:35    Titel:

Kamu hat folgendes geschrieben:
klausi2008 hat folgendes geschrieben:
Eine 6 bedeutet soviel wie : Nicht am Kurs teilgenommen. Von daher kommt man mit einer 6 (je nachdem wie man gewählt hat) nicht auf die notwendige Kurszahl. Wenn die 6 dann noch in einem Prüfungsfach ist, ist's eh aus, weil man das Prüfungsfach die gesammte Oberstufe ueber belegt haben muss. Wenn man nun 0 Punkte hat in diesem Kurs, hat mein ein Halbjahr zu wenig in diesem Kurs und ist somit nicht zugelassen.


Er bezog sich bei seiner Fragestellung auf die FOS!!!

In welchem Bundesland wohnst du, Mr.Threadersteller? Ich glaube, dass die Regelungen hierfür in Bundesländern differieren.
In Bayern ist es anscheinend so, dass du im Jahresfortgang ne 6 haben darfst, allerdings darf im Endzeugnis keine 6 stehen! D.h. du musst im Abitur dann ne 5 bekommen Wink


Ups, da war ich etwas zu voreilig.. sry
Kamu
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 23.02.2007
Beiträge: 246
Wohnort: Fürth

BeitragVerfasst am: 02 Mai 2008 - 16:35:09    Titel:

HamlerHans hat folgendes geschrieben:
Ich komm aus (Nieder)Bayern. Woher hast du denn die Info?
Meine Freundin steht nämlich in Englisch ziemlich auf der Kippe (5,4) und wenn sie jetzt in der letzten Schulaufgabe ne 6 bekommt...

Sie könnte also doch noch mitschreiben?


Von meinem Bruder, der ist allerdings auf der BOS und ist sich deshalb nicht 100%ig sicher, wobei das Schulsystem eigentlich das gleiche sein dürfte.

An ihrer Stelle würde ich allerdings versuchen trotzdem auf eine 5 zu kommen! Sicher ist sicher.

Edit: http://www.studis-online.de/Fragen-Brett/read.php?111,360325

Diesem Link zufolge darf deine Freundin eine 6 im Jahresfortgang haben, sofern sie noch die 12. Klasse besucht! Ab der 13. Klasse gilt diese Regelung nicht mehr!
HamlerHans
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.05.2008
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 02 Mai 2008 - 16:40:47    Titel:

Danke dir Very Happy .
Hoffen wir einfach mal sie kriegt doch noch ein paar Punkte zusammen...
Kamu
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 23.02.2007
Beiträge: 246
Wohnort: Fürth

BeitragVerfasst am: 02 Mai 2008 - 17:32:01    Titel:

Da diese Quellen allerdings nicht 100%ig abgesichert sind, würde ich euch raten, im Sektreteriat der Schule noch einmal genau nachzufragen, damit Irrtum ausgeschlossen werden kann!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Wegen 6er nich zur FOS Abschlussprüfung zugelassen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum