Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Aufbau und Anwendung der Tangensfunktion
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Aufbau und Anwendung der Tangensfunktion
 
Autor Nachricht
Cybercrime
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.11.2006
Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: 03 Mai 2008 - 15:31:41    Titel: Aufbau und Anwendung der Tangensfunktion

Ja, wie der THementitel schon sagt, bin ich auf der Suche nach Aufbau und Anwendung der Tangensfunktion.
Habe natürlich vorerst gegoogelt, bin dabei aber nur auf fachgewäsch gestoßen, dass ich (als laie) nicht verstehe Sad
zB: http://de.wikipedia.org/wiki/Tangens
??? keine ahnung...

also, könnte mich jemand so im crashkurs auf vordermann bringen?
wäre wirklich freundlich...mfg, cyber
Matthias20
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 25.05.2005
Beiträge: 11789
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 03 Mai 2008 - 15:34:44    Titel:

was willst du bei dem Aufbau wissen? Anwendung: Schon mal Berechnungen im rechtwinkligen Dreieck angestellt?

Gruss:


Matthias
Cybercrime
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.11.2006
Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: 03 Mai 2008 - 15:57:41    Titel:

ja aufbau ist ja mehr oder weniger sinnlos...
ist ja einfach nur: tanx (sinx/cosx), oder?
berechnung im rechtwinkligen dreieck...hmm
war doch gegenkathete/ankathete, oder? jetzt dämmerts wieder ein bisschen.
wie legt man denn nochmal fest, was gegen- und was ankathete ist?
hypothenuse ist gegenüber dem 90grad winkel. aber die anderen beiden?
Cybercrime
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.11.2006
Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: 04 Mai 2008 - 08:43:49    Titel:

sorry für den doppelpost, aber:
was mich nur ein bisschen wundert, ist, dass ich in der oberstufe bin
und halt nen kurzes ref über das besagte thema halten soll, um meine note noch ein wenig zu pushen.

meint ihr, mein lehrer hat auf diese dreiecksgeschichte abgezielt, oder erwartet er doch etwas anspruchsvolleres?
Matthias20
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 25.05.2005
Beiträge: 11789
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 04 Mai 2008 - 09:38:53    Titel:

Cybercrime hat folgendes geschrieben:
meint ihr, mein lehrer hat auf diese dreiecksgeschichte abgezielt, oder erwartet er doch etwas anspruchsvolleres?


dann beschreibe trigonometrische Funktionen z.B. im Zusammenhang mit Signalanalysen (Fourieranalysen) etc.

Gruss:


Matthias
Cybercrime
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.11.2006
Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: 04 Mai 2008 - 10:16:40    Titel:

hmm zerlegung von signalen in seine einzelteile?
glaube das ist dann doch zu weit weg...mache einfac die dreiecksberechnung. danke Smile
sm00ther
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 27.01.2008
Beiträge: 4451

BeitragVerfasst am: 04 Mai 2008 - 10:20:04    Titel:

Cybercrime hat folgendes geschrieben:
was mich nur ein bisschen wundert, ist, dass ich in der oberstufe bin

Laughing Laughing
TyrO
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.05.2007
Beiträge: 3995

BeitragVerfasst am: 04 Mai 2008 - 10:27:37    Titel:

Cybercrime hat folgendes geschrieben:
sorry für den doppelpost, aber:
was mich nur ein bisschen wundert, ist, dass ich in der oberstufe bin
und halt nen kurzes ref über das besagte thema halten soll, um meine note noch ein wenig zu pushen.

meint ihr, mein lehrer hat auf diese dreiecksgeschichte abgezielt, oder erwartet er doch etwas anspruchsvolleres?


In der Oberstufe solltest du mit dem Tangens vlt. noch den Zusammenhang mit der 1.Ableitung zeigen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Aufbau und Anwendung der Tangensfunktion
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum