Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

lineare Interpolation
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> lineare Interpolation
 
Autor Nachricht
keso0011
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.03.2005
Beiträge: 34
Wohnort: Neulingen

BeitragVerfasst am: 31 März 2005 - 19:56:34    Titel: lineare Interpolation

Hallo Ihr,
hab ne Aufgabe,wer kennt sich da aus:
Es sei k die letzte Ziffer ihrer Matrikelnummer (z.B. 5).Es betrage damit die Festigkeit eines Betonwürfels nach k Tagen 30 N/mm²,nach 30 Tagen 80 N/mm².Welche Festigkeit wäre für die Tage 15 und 20 zu erwarten
( lineare Interpolation )? Berechnen Sie die Ergebnisse und veranschaulichen SIe diese grafisch! Embarassed
Ingobar
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.02.2005
Beiträge: 384

BeitragVerfasst am: 31 März 2005 - 20:44:40    Titel:

Was hat denn das ganze mit der Matrikelnummer zu tun? Egal, sei oBdA k = 4, dann hast du zwei Punkte einer Funktion gegeben: (k|30), also (4|30) und (30|80).

Jetzt legst du die Gerade durch die zwei Punkte.

ingobar
mody
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 24.03.2005
Beiträge: 86

BeitragVerfasst am: 01 Apr 2005 - 20:48:06    Titel:

hi
wie kommt man auf die k=4 ?
Ingobar
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.02.2005
Beiträge: 384

BeitragVerfasst am: 03 Apr 2005 - 08:56:08    Titel:

Ich habe einfach mal 4 als letzte Matrikelziffer genommen, man hätte auch einfach was anderes nehmen können.

Seien also (4|30) und (30|80) gegeben. Dann ist die Steigung der Geraden:

(y2-y1)/(x2-x1) = (80-30)/(30-4) = 50/26 = 25/13.

Das kommt in die Geradengleichung: y=25/13 * x + t

Es fehlt noch t (der y-Achsenabschnitt). Dazu setze ich einen der gegebenen Punkt ein:

80 = 25/13 * 30 + t
t = 80 - 25/13 * 30 = 22_4/13

Die Gerade lautet somit y=25/13 * x + 22_4/13

ingobar
mody
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 24.03.2005
Beiträge: 86

BeitragVerfasst am: 03 Apr 2005 - 16:14:19    Titel:

hi

noch ne Frage oder besser eine Feststellung
Die Aufgabe ist nicht eindeutig lösbar!?

mfg
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> lineare Interpolation
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum