Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

freien falles / technisch erzeugbar ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> freien falles / technisch erzeugbar ?
 
Autor Nachricht
martin kolber
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.05.2008
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 09 Mai 2008 - 08:36:20    Titel: freien falles / technisch erzeugbar ?

ist die empfindung eines freien falles durch technisch erzeugten auftrieb
machbar ?
martin
Ra.Be
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.01.2008
Beiträge: 410
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 09 Mai 2008 - 12:40:13    Titel:

Hi,

Ich bezweifle, dass man einen Menschen so austricksen könnte, da viel vom Empfinden des freien Falls vom "Sehen" der Höhe ausgelöst wird. Bei einem Messgerät halte ich es schon eher für wahrscheinlich, wenn man gerade so einen Wind erzeugt, der die gleiche Luftreibung erzeugt wie beim gleichen Fall. Fragt sich nur wozu sowas gut sein soll Wink


Gruß
HonkiTonki
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.05.2008
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: 13 Mai 2008 - 01:59:44    Titel:

Wieso willst du denn Auftrieb erzeugen? Um mit einer Maschine den Freien Fall zu simulieren, dann müsstest du eine Maschine erfinden, die alle Kräfte irgendwie löschen kann. Aber irgendwie versteh ich dein Anliegen nicht. Was du genau unter freien Fall verstehst.
dornbusch
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.10.2007
Beiträge: 3823

BeitragVerfasst am: 13 Mai 2008 - 10:15:55    Titel: Re: freien falles / technisch erzeugbar ?

martin kolber hat folgendes geschrieben:
ist die empfindung eines freien falles durch technisch erzeugten auftrieb
machbar ?
martin


Eindeutig Ja!

Nämlich dann, wenn der technisch erzeugte "Auftrieb" kurzfristig auf die Idee kommt, mit seinem Kumpel "Antigravitation" im Universum nebenan ein Bierchen trinken zu gehen.

"Freier Fall" aus, sagen wir mal, 10.000 Meter Höhe, der daraus folgem würde, wird von den Betroffenen meist auch als freier Fall empfunden.

Laughing

Gruß Dornbusch
ein Stein!
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.11.2005
Beiträge: 2193

BeitragVerfasst am: 13 Mai 2008 - 12:23:34    Titel:

Hallo,
was genau hast du denn vor? es gibt doch möglichkeiten, den Freien Fall zu realisieren: Parabelflüge, Falltürme (naja, eher nicht für menschen gedacht...), ein Leistungsstarker Ventilator, über dem du stehst und der durch das Gebläse dein Gewicht kompensiert...
Knalltüte
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 31.08.2007
Beiträge: 2932
Wohnort: gleich um die Ecke

BeitragVerfasst am: 13 Mai 2008 - 13:10:42    Titel:

also man hat es ja mal geschafft Frösche in einem Magnetfeld schweben zu lassen, das könnte sich ja für den Frosch wie Schwerelosigkeit anfühlen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> freien falles / technisch erzeugbar ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum