Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bucerius Law School
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Bucerius Law School
 
Autor Nachricht
kassis
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 14.02.2007
Beiträge: 101

BeitragVerfasst am: 30 Jun 2007 - 01:22:13    Titel:

Ich finde, dass gerade der hohe Grad an Eigenverantwortung und Selbstständigkeit ein Pro-Argument für eine staatliche Uni ist. Wie ein Vorredner schon sagte, lernt man bereits im Studium die Ellenbogen auszufahren. Durch die Notwendigkeit das ganze Studium vollkommen selbstständig zu planen, stößt man bald an eigene Grenzen und lernt sich selbst einzuschätzen.

Ich selbst studiere in Heidelberg. Nach der Schulzeit, in der man noch von den Lehrern an der Hand geführt wurde, gab es an der Uni erst einmal ein böses Erwachen, nämlich die Erkenntnis, dass man nunmal nicht immer perfekt betreut wird.

Die Zukunftsaussichten eines jeden Studenten sind grandios, wenn er mit einem Prädikatsexamen abschließt, ganz gleich, ob er an der bls oder an einer staatlichen Uni studiert hat. Daher sollte sich jeder fragen, ob er gewillt ist, die sehr hohen Kosten der bls auf sich zu nehmen, nur um etwas Verantwortung abzugeben. Oder man entscheidet sich das für mich doch gerade so typische Studentenleben mit all seinen Herausforderungen anzupacken, der Ungewissheit direkt ins Auge zu blicken, um am Schluss sagen zu können: Ich hab das Studium aus eigener Kraft gemeistert.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Bucerius Law School
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum