Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

1.Staatsexamen ohne Vorbereitung möglich?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> 1.Staatsexamen ohne Vorbereitung möglich?
 
Autor Nachricht
Dean1982
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.08.2007
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 04 Nov 2008 - 12:48:16    Titel:

Hallo alle miteinander,

hab die schriftlichen Prüfungen der Pflichtfachprüfung hinter mir.
Ich kann jedem nur empfehlen, den Freischuss zu machen, ob nun vorbereitet oder nicht. Ich selbst habs nicht mal mehr geschafft, wie anfangs gedacht, zwei- bis dreihundert Stunden zu pauken. Am Abend vor der jeweiligen Klausur hab ich noch mal ins Skript geschaut, das wars. Natürlich wird das mit dem Bestehen wohl nix Wink
Aber alleine um sich die Angst vor dem Ungeheuer Examen zu nehmen lohnt es sich. Man sieht wie alles abläuft und verliert die Angst vor den Klausuren. Klar, so ganz ohne Lernen kann man das nicht schaffen, das hab ich begriffen, aber man erkennt, dass wenn man zumindest die Grundlagen beherrscht, auf jeden Fall durchkommen wird. Im Prinzip war jede Klausur machbar - auch ohne jeden Streit und jede Definition parat zu haben.
Beim Durchsprechen der Fälle nach Klausurende mit ein paar Leidensgenossen hatten wir zumindest ergebnistechnisch so ziemlich das gleiche. Selbstverständlich konnten diejenigen, die sich vorbereitet hatten, wesentlich mehr Tiefe, Details und Gehalt vorweisen als meiner einer.
Die Angst, dass die Motivation ganz in den Keller rutscht, wenn man es verhaut, kann ich nicht teilen. Ganz im Gegenteil, dadurch, dass ich gesehen habe, dass es machbar ist, bin ich jetzt wesentlich motivierter ordentlich zu Lernen fürs nächste Mal.

Kurzum: 1.StEx bestehen ganz ohne Vorbereitung - no way. Aber den Freischuss als Angstnehmer - auf jeden Fall!!!
derjim
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 29.01.2006
Beiträge: 906

BeitragVerfasst am: 05 Nov 2008 - 12:13:34    Titel:

Zitat:
aber man erkennt, dass wenn man zumindest die Grundlagen beherrscht, auf jeden Fall durchkommen wird.


DER war gut Very Happy
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> 1.Staatsexamen ohne Vorbereitung möglich?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum