Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bsp: integrieren und differenzieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Bsp: integrieren und differenzieren
 
Autor Nachricht
Nanalein
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.05.2008
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 15 Mai 2008 - 23:04:40    Titel: Bsp: integrieren und differenzieren

Hey!

mein freund kommt bei einem Beispiel nicht weiter, und ich kann ihm leider nicht helfen, weil wir das thema in der schule noch nicht durchgenommen haben.

es geht um das integrieren eines flächeninhaltes

angabe: y=(2+6t)*e^(-t) ; [0,2]

und man muss partiell integrieren (soweit ich das verstanden hab)

könnte mir vl jemand den rechenweg erklären?

danke schonmal für die hilfe Wink
TyrO
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.05.2007
Beiträge: 3995

BeitragVerfasst am: 15 Mai 2008 - 23:12:28    Titel:

y = 2*e^(-t) + 6t*e^(-t)

Wo hängst ihr denn genau?
M45T4
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.08.2007
Beiträge: 3718
Wohnort: Browntown

BeitragVerfasst am: 15 Mai 2008 - 23:18:16    Titel:

Linearterm ableiten; Exponentialterm integrieren.

mfG
TyrO
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.05.2007
Beiträge: 3995

BeitragVerfasst am: 15 Mai 2008 - 23:22:00    Titel:

Es gibt sogar extra ne Formel dafür.

http://de.wikipedia.org/wiki/Partielle_Integration
sm00ther
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 27.01.2008
Beiträge: 4451

BeitragVerfasst am: 15 Mai 2008 - 23:23:14    Titel:

Ein Tipp, um Stress an so einem späten Abend zu vermeiden:

Benutze entweder TyrOs Hilfe und bedenke, dass man gliedweise integrieren kann. Beim zweiten Term wird, wie du schon richtig erkannt hast, partiell integriert. Der Kasus Knacktus liegt dabei, dass das t eliminiert wird.

Betrachte die Formel für die partielle Integration genau und du wirst mit ein wenig Konzentration auf das richtige Ergebnis kommen.

Mein CAS liefert als Ergebnis 8-20*e^(-2) FE

MfG
Nanalein
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.05.2008
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 15 Mai 2008 - 23:35:24    Titel:

danke für die hilfe =)

schönen abend noch Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Bsp: integrieren und differenzieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum