Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Die Klimperkasten'sche Zahl
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Die Klimperkasten'sche Zahl
 
Autor Nachricht
Beau
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 05.11.2005
Beiträge: 6875
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 17 Mai 2008 - 18:08:24    Titel:

Hier kannst Du, Knalltüte, sehen, was typografisch korrekt und was typografisch falsch ist: die hiesigen Forumsdamen haben immer Recht - sie sind alle absolut infallibel.

http://de.wikipedia.org/wiki/Apostroph

Beau
Klimperkasten
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.02.2007
Beiträge: 3408

BeitragVerfasst am: 17 Mai 2008 - 18:08:52    Titel:

Da ich ebenso aus Liebe zur deutschen Sprache eingestellt bin, liebster "beau", sage ich: "Wien ist die Stadt von Johann Strauß."

"Karl-Marx-Stadt" ist zum festen Begriff, ja sogar zum Eigennamen geworden, was bei "Johann-Strauß-Stadt" nicht der Fall ist.

Compliment pour ta mémoire d'éléphant! Tu dois être plus jeune que moi! Smile

Die Volkshochschule München bietet ihren ausländischen Kursteilnehmern jedes Halbjahr einen Einstufungstest für die Teilnahme an den Deutschkursen an, damit sie sich besser bezüglich ihrer Deutschkenntnisse einschätzen und sie die Wahl des Kuses zielgerichtet treffen können.
Da war unter Anderem folgende Aufgabenstellung: Ich zitiere:
Kreuzen Sie an, was richtig ist!

Heute git's Schweinebraten

(a) mit zwei Semmelknödeln
(b) mit zwei Semmelknödel
(c) mit zwei Semmelnknödel

Welche Antwort ist nun richtig?

Auflösung beim nächsten Mal.

Klimperkasten Idea
Beau
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 05.11.2005
Beiträge: 6875
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 17 Mai 2008 - 18:17:45    Titel:

Klimperkasten hat folgendes geschrieben:

Heute git's Schweinebraten

(a) mit zwei Semmelknödeln
(b) mit zwei Semmelknödel
(c) mit zwei Semmelnknödel

Ich nehme das (a)!

Aber keinen Schweinebraten - nicht weil ich ex-Muslim bin, sondern weil ich Vegetarier bin.

Kann ich also mein geliebtes Deutsch in München studieren? Aber ich trinke auch kein Bier, kein Alkohol... Furchtbar!

Beau
________________________________________________
Knalltüte
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 31.08.2007
Beiträge: 2932
Wohnort: gleich um die Ecke

BeitragVerfasst am: 17 Mai 2008 - 18:18:52    Titel:

Danke Beau, nur hast du jetzt noch mehr Öl ins Feuer geschüttet.

Also die wiki-Seite führt in ihrer Tabelle meinen Apostroph ’ (Unicode-Zeichen U+2019) als „Typografisch korrekter Apostroph“ auf, dagegen wird der normale Apostroph ' (U+0027) mit „Ersatzzeichen des Apostrophs“ bezeichnet.

Jetzt hab ich Angst, dass ich recht habe. Embarassed
Klimperkasten
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.02.2007
Beiträge: 3408

BeitragVerfasst am: 17 Mai 2008 - 20:58:19    Titel:

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, beau! Du hast gewonnen!
Sprachlich absolut korrekt!
Wir haben eines gemeinsam: Ich esse auch keinen Schweinebraten, auch keinen Schweinsbraten! Und Bier trinke ich alle Jubeljahre einmal!

Noch ein sprachliches Rätselraten?

Kreuzen Sie das Richtige an:

(1a) Man sollte immer auf dem Laufenden bleiben.
(1b) Man sollte immer auf dem laufenden bleiben.

(2a) Solche fetttriefenden Nudeln mag ich nicht.
(2b) Solche fettriefenden Nudeln mag ich nicht.


Finden Sie das passende Wort:

1. ......ich heute wach wurde, hatte es geschneit.

2. Er lief so schnell,........er als Erster ankam.

3.Wir konnten nicht schwimmen gehen,.......mein Bruder war krank.

4. .......sie am Daumen lutschte, versuchte sie einzuschlafen.

5. wie/als
Lieber heimlich schlau........unheimlich blöd.

6. selbe/gleiche

Ich habe die ........ Wohnung wie mein Nachbar, wir wohnen im .......Haus.

7. umher/herum

(a) Ziellos lief er in der Stadt......

(b) Jetzt gehe ich noch um die Kirche........

8. Wörter/Worte

(a) Er beschrieb die Situation mit treffenden.......

(b) Eine bessere Ausdrucksfähigkeit erreichen Sie mit sorgfältig
ausgewählten treffenden.......

Viel Spaß!

Klimperkasten Wink
Knalltüte
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 31.08.2007
Beiträge: 2932
Wohnort: gleich um die Ecke

BeitragVerfasst am: 17 Mai 2008 - 21:07:23    Titel:

Also neue Rechtschreibung soll ja einfach sein, also nähme ich 1a, 2a.

Aufgabe 5 sollte in einigen Regionen Deutschlands nochmal durchgenommen werden. ^^

Wenn mir einer eins reinwürgt, würde ich sagen: der hat gesessen. Sagen die Süddeutschen dann: der ist gesessen? Smile
Klimperkasten
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.02.2007
Beiträge: 3408

BeitragVerfasst am: 17 Mai 2008 - 21:20:31    Titel:

Ja, weißt du, Knalltütchen, das sollte ja auch ein "Rätselraten" für "beau" sein, der des Rätsels Lösung mit Sicherheit weiß!
Aber auch für diejenigen Deutschen, die der deutschen Sprache nicht absolut, sondern nur relativ mächtig sind. Und davon gibt es in unseren Landen und in diesem Forum genug dergleichen!

Klimperkasten Wink
Knalltüte
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 31.08.2007
Beiträge: 2932
Wohnort: gleich um die Ecke

BeitragVerfasst am: 17 Mai 2008 - 21:33:01    Titel:

Klimperkasten grenzt mich aus Sad
Woodstock
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.11.2005
Beiträge: 2450

BeitragVerfasst am: 17 Mai 2008 - 21:44:20    Titel:

Und in Bayern sind es noch immer zwei Semmelnknoedeln, werden ja aus mehreren Semmeln gemacht. Weswegen auch Schweinsbraten statt Schweinebraten, ist ja nur ein Tier.

Knalltuete, gesessen haben und gesessen sein sind unterschiedliche Dinge - auch in Sueddeutschland. Smile
Beau
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 05.11.2005
Beiträge: 6875
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 17 Mai 2008 - 22:50:08    Titel:

Oh, Klimperkasten darling... ich habe den ganzen Abend fleißig die Lektion gearbeitet... ich bin erschöpft... ich kann nicht mehr... sei nicht zu streng...

1. Als ich heute wach wurde, hatte es geschneit.

2. Er lief so schnell, dass er als Erster ankam.

3.Wir konnten nicht schwimmen gehen, denn mein Bruder war krank.

4. Während sie am Daumen lutschte, versuchte sie einzuschlafen.

5. wie/als
Lieber heimlich schlau als unheimlich blöd.

6. selbe/gleiche

Ich habe die gleiche Wohnung wie mein Nachbar, wir wohnen im selben Haus.

7. umher/herum

(a) Ziellos lief er in der Stadt umher.

(b) Jetzt gehe ich noch um die Kirche herum.

8. Wörter/Worte

(a) Er beschrieb die Situation mit treffenden Worten.

(b) Eine bessere Ausdrucksfähigkeit erreichen Sie mit sorgfältig
ausgewählten treffenden Wörtern.

Gute Nacht, meine lieben deutschsprachigen Freunde (wie ich Euch beneide, dass Ihr alle gut Deutsch kennt!).

Beau
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Die Klimperkasten'sche Zahl
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum