Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

2. Hausarbeit bei Prof. Satzger/Volk LMU
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> 2. Hausarbeit bei Prof. Satzger/Volk LMU
 
Autor Nachricht
Alision
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.05.2008
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 17 Mai 2008 - 19:57:05    Titel: 2. Hausarbeit bei Prof. Satzger/Volk LMU

Hallo:)
Wer von euch hat auch das "Glück" die 2. Hausarbeit auch schreiben zu dürfen?
Meldet euch doch bei mir, evtl. können wir uns ja zusammen tun und austauschen!
Würde mich freuen
LG
Sarah_Muc
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 15.02.2008
Beiträge: 52
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 19 Mai 2008 - 21:50:29    Titel:

Ich bin dabei ! - hab aber erst heute damit angefangen...
Vielleicht könnte man sich ja mal treffen?
Gruß
Alision
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.05.2008
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 20 Mai 2008 - 11:04:59    Titel:

werde die doch wohl auf nächstes sem verschieben.
sorry aber ich muss zr auch noch schreiben.
du evtl auch?
danke für dein angebot
Juliaaa
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.06.2006
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 23 Mai 2008 - 18:38:49    Titel:

hallo,
ich muss zivilrecht schreiben. Habe allerdings erst heute angefangen.
@Alision, vlt. kann man sich mal austauschen?
Moli
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.05.2008
Beiträge: 43

BeitragVerfasst am: 27 Mai 2008 - 21:47:18    Titel:

Ich schreibe auch an der Hausarbeit. (2. HA GK Strafrecht).

wer (noch) in das Forum schaut, kann ja gern Probleme reinstellen/Lösungsvorschläge machen.

Bin aber etwas unregelmäßig on.



btw. : Wie einfach konntet ihr Tateinheit zwischen Messer- und CD Diebstahl herstellen? Es steht kein einheitlicher Tatwille/Tatenschluss dahinter und auch nicht ein vorher nicht näher konkretisierter Vorsatz der sich dann konkretisiert.
Moli
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.05.2008
Beiträge: 43

BeitragVerfasst am: 27 Mai 2008 - 21:49:52    Titel:

Wenn ich ganz diskret fragen darf Sarah, ich hab gesehen du hast dich schon bei der ersten HA beteiligt, hast du die nicht geschafft?
Bunshee
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.06.2008
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 03 Jun 2008 - 14:44:37    Titel: leidensgenosse

hab auch die "ehre" die zweite ha in strafrecht zu schreiben ( und nebenbei auch noch die in örecht)...ich müsste eigentlich 3 schreiben aber des kann ich ganz gediegen vergessen glaub ich. scheiß studienortwechsel... weiß zufällig jemand was passiert wenn man sich zwar zum grundkurs angemeldet hat aber dann die hausarbeit nicht mitschreibt? naja hab bei der hausarbeit în strafrecht jetzt gerade den ersten teil abgeschlossen. wenn man sich mal austauschen könnte über die probleme die ihr im sachverhalt seht wär mir und euch vielleicht auch geholfen.
Moli
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.05.2008
Beiträge: 43

BeitragVerfasst am: 07 Jun 2008 - 13:21:42    Titel:

Also bei mir stellen sich im ersten Teil folgende Themen:

Tateinheit CD/Messerdiebstahl ja/nein?

Diebstahl mit Waffen/gefährlichem Werkzeug ja/nein?

Versuch 243 I 1 bei Messer ja /nein? wenn ja Versuch eines Regelbeispiels ja/nein?

Prüfung, zu welchen Regelbeispielen/Qualifikationen B tatsächlich angestiftet hat
Bunshee
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.06.2008
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 07 Jun 2008 - 17:26:12    Titel:

prüfst du den § 244 I 1a Alt 2 (also diebstahl mit gefährlichen gegenstand) nicht schon beim diebstahl des messers? weil er ja da den regenschirm dabei hat... dann prüfung ob regenschirm als gefährliches werkzeug gilt, was dann verneint werden müsste weil sich ein gefährliches werkzeug nur gegen personen und nicht gegen gegenstände (in diesem fall die glasvitrine) richtet... des hab ich mich nämlich gefragt... was meinst du dazu?
Moli
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.05.2008
Beiträge: 43

BeitragVerfasst am: 18 Jun 2008 - 23:24:27    Titel:

Habt ihr 246 durchgeprüft und nur in den Konkurrenzen verneint oder einfach schon von vornherein in einem Satz festgestellt dass er erfüllt ist und im nächsten, dass seine Anwendung ausgeschlossen ist?

Also ich bring das wohl platzmäßig gar nicht rein
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> 2. Hausarbeit bei Prof. Satzger/Volk LMU
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 1 von 7

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum