Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

offensichtlicher Mangel : WIE definiert?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> offensichtlicher Mangel : WIE definiert?
 
Autor Nachricht
kaiwerk
Gast






BeitragVerfasst am: 02 Apr 2005 - 09:48:26    Titel: offensichtlicher Mangel : WIE definiert?

Hallo!!!

Kann mir jemand erläutern, was ein "offensichtlicher Mangel" ist?
Habe schon nach Urteilen darüber gesucht, aber nix gefunden.

Problem: Hatt ein Laptop zur Reparatur. Es kam repariert wieder, hatte
aber einen neuen defekt (Modem kaputt) dass habe ich aber erst nach
einigen Wochen gemerkt. Die AGB des Reparaturservices weisen extra
darauf hin, man müsse ofensichtliche Mängel innerhalb von 3 Tagen
melden. Wie ist also ein "offensichlticher" Mangel definiert? Gibt es
Referenzurteile, verbindliche definitionen zu diesem Thema?

Dank,
Gruß,
Kai
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> offensichtlicher Mangel : WIE definiert?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum