Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

betriebliche steuerlehre EST-FALL
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> betriebliche steuerlehre EST-FALL
 
Autor Nachricht
maloww
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 29.05.2007
Beiträge: 500

BeitragVerfasst am: 21 Mai 2008 - 19:26:11    Titel: betriebliche steuerlehre EST-FALL

hi leute,
guckt euch bitte die aufgabe mal an(gelb markierte zahlen)
wieso wird in der lösung mit 10 000 EUR gerechnet?
ich verstehe das nicht,bitte um erklärung.

aufgabe
http://img186.imageshack.us/img186/8029/aufgwd8.jpg

lösung

http://img247.imageshack.us/img247/6166/lsxc3.jpg
hanba
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 10.12.2005
Beiträge: 84

BeitragVerfasst am: 21 Mai 2008 - 19:54:32    Titel:

Das müsste die Kapitalertragsteuer (KapESt) sein. Das jeweilige Finanzinstitut behält einen bestimmten Teil der Erträge ein und führt sie direkt an das FA ab. Ist so 'ne Art Anzahlung auf die ESt, ähnlich der Lohnsteuer. Die Sätze sind 20 % für Gewinnanteile (Dividenden), 30 % für Zinsen aus Kapitalanlagen und 35 % für Tafelgeschäfte, jeweils zzgl. Solidaritätszuschlag von derzeit 5,5 %.
Zur Berechnung der Einkünfte musst Du das berücksichtigen und wieder zurückrechnen. Da das Bsp. einfach gehalten ist, kommst Du jeweils auf 10.000 €.
maloww
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 29.05.2007
Beiträge: 500

BeitragVerfasst am: 22 Mai 2008 - 13:56:38    Titel:

hi,
lieben dank für deine antwort.

aber irgendwie komme ich trotzdem nicht drauf

z.b. dividende 8000 EUR (laut Aufgabe)

( 8000*20% ) : 100 = 1600 d.h. es fehlen noch 400 eur zur summe von 10000


(8000 * 5,5%) : 100=440 EUR

DAS MACHT zusammen 10040


was mache ich nur falsch???

des weiteren frage ich mich,wieso in der aufgabe nichts von netto/brutto erwähnt wird.
es könnte ja sein,dass in aufgabenstellung die anzahlung bereits abgegeben wurde oder?

oder ist das immer netto in solchen aufgaben?
maloww
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 29.05.2007
Beiträge: 500

BeitragVerfasst am: 22 Mai 2008 - 15:39:31    Titel:

ok hat sich erledigt
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> betriebliche steuerlehre EST-FALL
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum