Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Was für "Ableitungs-Klausur" lernen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Was für "Ableitungs-Klausur" lernen?
 
Autor Nachricht
The-Mick
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.03.2005
Beiträge: 207

BeitragVerfasst am: 03 Apr 2005 - 13:49:10    Titel: Was für "Ableitungs-Klausur" lernen?

Wir machen jetzt seit geraumer Zeit Ableitungen (zB. X²=2x) in Mathe (Klasse 11). Jetzt schreiben wir bald die Klausur und unser lehrer meinte wir sollen "wichtige Zahlen", zB. tan 30° und sowas kennen, außerdem faktorisieren von Brüchen. Wir haben die Themen aber noch nicht durchgenommen, also was sind das für Dinger?
Algemein kann man doch sagen, dass Ableitungen die Steigungen in einen Punkt angeben f(4)=..... <--- da zB. im Punkt X=4.
Aber was können die sonst noch? Mit was muss man rechnen?
Wir haben auch zB. solche aufgaben gerechnet
--> http://www.uni-protokolle.de/foren/viewtopic.php?t=18607&highlight=
--> http://www.uni-protokolle.de/foren/viewtopic.php?t=18378&highlight=

Errinert euch doch mal bitte an eure 11. Klasse zurück und erzählt was da so alles vorkam.

Besten Dank Surprised

Mick*********
The-Mick
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.03.2005
Beiträge: 207

BeitragVerfasst am: 03 Apr 2005 - 18:08:21    Titel:

Sagt doch mal was.

Ich weiss wirklich net wofür die dinger gut sein sollen und was da kommen kann.

Danke Crying or Very sad
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Was für "Ableitungs-Klausur" lernen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum