Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

irrtum
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> irrtum
 
Autor Nachricht
akin
Gast






BeitragVerfasst am: 03 Apr 2005 - 17:01:43    Titel: irrtum

Wenn jemand alle vier Reifen eines Wagens aufschlitzt und entlüftet, ohne zu wissen, dass das der Flucht- Wagen eines Bankräubers ist und nur durch sein Zutun die Polizei den Räuber ergreifen kann, liegt doch ein Irrtum seitens des Täters vor, richtig? wie heißt bloß dieser Irrtum? Sad
Shafirion
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.04.2005
Beiträge: 1290

BeitragVerfasst am: 03 Apr 2005 - 18:36:15    Titel:

Nein, da liegt kein strafrechtlich relevanter Irrtum vor, die Problematik liegt in deinem Fall darin, dass objektiv Rechtfertigungsgründe für den Täter greifen würden, es fehlt aber der Verteidigungswille, so dass es auf einen Meinungsstreit über die Notwendigkeit des Vorhandenseins des subjektiven Rechtfertigungselements hinausläuft.

Gruß
Mitschi
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.03.2005
Beiträge: 217

BeitragVerfasst am: 03 Apr 2005 - 19:14:13    Titel:

Besser hätte ich es auch nicht formulieren können! Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> irrtum
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum