Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Begriffserklärung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Begriffserklärung
 
Autor Nachricht
-anonym-
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 18.12.2006
Beiträge: 161

BeitragVerfasst am: 05 Jun 2008 - 15:53:44    Titel: Begriffserklärung

Was ist der Unterschied zwischen einer "Qualitätszeitung" und "Massenblatt" ?

Ich glaube die Qualitätszeitung hat eine ausgeprägte Hintergrundinformationen.

und das Massenblatt ?
shadowwalker
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 07.04.2008
Beiträge: 283
Wohnort: Königswinter

BeitragVerfasst am: 05 Jun 2008 - 16:07:00    Titel: Re: Begriffserklärung

-anonym- hat folgendes geschrieben:
"Qualitätszeitung"


würde ich eine Zeitung nennen, die Fachspeziefisch ist und sehr ausführlich, evt. sogar der Stern/Spiegel.
Würde eher auf Zeitungen wie MIlitär und Geschichte eingehen, weil die sich nur mit diesem Thema befassen...

Wenn du Zeitschrioft meinst...
Zeitung Hessische LAndbote *g*

-anonym- hat folgendes geschrieben:
"Massenblatt" ?

nun ja, die Bild^^
-anonym-
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 18.12.2006
Beiträge: 161

BeitragVerfasst am: 05 Jun 2008 - 16:39:52    Titel:

Massenblatt: - mehr Unterhaltung und Informationen
- große Auflagenzahl
- Fotos, Massentauglichkeit
-sie bringen viele "soft news" in den Massenblättern
-Sensation statt seriöse Berichterstattung
-grelle Aufmachung

Qualitätszeitung: - beruht sich auf Fakten
- besteht aus mehr Inhalt und wenige Fotos
- mehr Hintergrundinformationen
- weniger grelle Aufmachung
- seriös im Erscheinungsbild


STIMMT DAS SO UNGEFÄHR ?
shadowwalker
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 07.04.2008
Beiträge: 283
Wohnort: Königswinter

BeitragVerfasst am: 05 Jun 2008 - 17:06:18    Titel:

-anonym- hat folgendes geschrieben:

Qualitätszeitung: - beruht sich auf Fakten
- besteht aus mehr Inhalt und wenige Fotos


würde ich ja sagen^^

Aber die Massenzeitung beruht auch auf Fakten (in jeder Lüge steckt ein Körnchen Warheit *g*), also fast immer, die Bild lügt auch nicht NUR, aber zu 90% ist es Käse!.
Eine Qualitätszeitung hat weniger Bilder, aber nicht kaum, die Bilder sind, wie du schon richtig sagst nicht grell gemacht, mit Farben usw...
Melishe
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.05.2008
Beiträge: 277

BeitragVerfasst am: 06 Jun 2008 - 15:33:21    Titel:

Sie unterscheiden sich auf sprachlich:

Qualitätszeitung:
mehr (auch ausgefallenere) Fremdwörter
komplexere Satzstrukturen


Massenblatt:
nur wirklich gängige Fremdwörter (z.B. Internet kann durchaus verwendet werden, aber nicht Faktizität oder so)
klare, übersichtliche Satzstrukturen

Abgrenzung der Artikelsorte:

Qualitätszeitung: Information und Meinung sind klar getrennt (z.B. entweder informative, sachliche Artikel oder eben Glosse, Kommentar oder Feuilleton)

Massenblatt: Information und Meinung treten in den Beiträgen vermischt auf

lg
Melishe
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Begriffserklärung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum