Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Aufgabe zu Ableitungsfunktion: Einführung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Aufgabe zu Ableitungsfunktion: Einführung
 
Autor Nachricht
Jady
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 29.03.2005
Beiträge: 171

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2005 - 17:37:57    Titel: Aufgabe zu Ableitungsfunktion: Einführung

Hallo,
Ein direkter Weg von einer Kratersohle bis zum Rand des abgebildeten Kraters wird näherungsweise beschrieben durch die Funktion mit:
f(x)=(1:500)x^2 und x größer gleich 0 und kleiner gleich 300

a) Der Hersteller eines Kettenfahrzeuges behauptet, dass dieses Auto Steigungen bis zu 100% bewältigen kann.

So dann habe ich mit der Formel:
m= 2ax gerechnet, also um die Steigung des Weges zu berechnen, übrigens endet der parabelähnlicher Weg auf der X-Achse bei 300.

m=2*(1:500)*300 = 1/1/5

Nur jetzt frage ich mich, wie kommt man von 1/1/5 auf 120%?
also 1/1/5 ist ja die Steigung, aber wie rechnet man das jetzt in % um?
kann mir jemanf helfen?
MFG
Andromeda
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.12.2004
Beiträge: 1849
Wohnort: Tübingen

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2005 - 17:54:44    Titel:

Steigung 100% <=> m = 1
Steigung 120% <=> m = 1,2

Die maximale Steigung des Kraters ist

m = 2*(1/500)*300 = 600/500 = 1,2

Gruß
Andromeda
sambalmueslie
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.03.2005
Beiträge: 555

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2005 - 17:57:34    Titel:

m = 6/5

5 = 100%
5x = 6
x = 6/5
100 * 6/5 = x%
600/5 = 125%
Andromeda
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.12.2004
Beiträge: 1849
Wohnort: Tübingen

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2005 - 18:06:26    Titel:

sambalmueslie hat folgendes geschrieben:
m = 6/5

5 = 100%
5x = 6
x = 6/5
100 * 6/5 = x%
600/5 = 125%


Mann, wie rechnest du denn schon wieder!

Das sind 120% und nicht 125%

Wie wärs, wenn du vorher die bereits gegebenen Antworten anschaust!

Gruß
Andromeda
sambalmueslie
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.03.2005
Beiträge: 555

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2005 - 18:11:23    Titel:

Sorry aber hab deine Antwort gar ned gesehen.

Naja das mit der Signatur hat mir gefallen ich gebs ja zu.
Da hättest du eigentlich drauf kommen müssen, das bei mir die Warscheinlichkeit ziemlich hoch ist, das ich sowas übernehme.
Wink
Andromeda
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.12.2004
Beiträge: 1849
Wohnort: Tübingen

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2005 - 18:13:53    Titel:

Ist ja Okay, hatte die Signatur ja auch in einem anderen Forum gesehen.

Verzichte aber inzwischen darauf, nur ab und zu mal als Gag.

Nichts für ungut, weiter so.

Nur dass 6/5 = 1,25 ist, das ist nicht so doll.

Gruß
Andromeda
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Aufgabe zu Ableitungsfunktion: Einführung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum