Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Verwaltungsrecht Priv.Doz.Dr. Martinez FFM
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Verwaltungsrecht Priv.Doz.Dr. Martinez FFM
 
Autor Nachricht
KentB
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.08.2008
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 11 Aug 2008 - 11:18:33    Titel:

Hi,

wie prüft man denn die rechtmäßigkeit des B-Plans und ob es ein einfacher oder qualiifizierter B-Plan ist. Im Sachverhalt sind ja fast keine Angaben zur Aufstellung des B-Plans. Also weder ob die Öffentlichkeit beteiligt wurde, noch ob Art und Umfang der baulichen Nutzug bestimmt wurden etc. Question

Wie soll man denn dazu was sagen?
tinyy
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.03.2007
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 11 Aug 2008 - 16:06:22    Titel:

"bea: es gibt verschiedene Verfahrensschritte. In der Fallbearbeitung sind nur die problematischen Punkte anzusprechen."

aus tutoriumsunterlagen
horge
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.06.2007
Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: 11 Aug 2008 - 22:22:24    Titel:

Wo genau kommt den die Prüfung des § 72 HBO bei fba? danke im voraus
Uvaelril
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 08.02.2007
Beiträge: 72

BeitragVerfasst am: 12 Aug 2008 - 09:19:17    Titel:

Habt ihr euch denn nun für einen qual. oder einfachen B-Plan entschieden?

Horge, guck mal im Alpmann Schmitt, da gibt es einen Fall zum FBA und da steht auch wo man § 72 einbaut.
horge
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.06.2007
Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: 12 Aug 2008 - 11:44:39    Titel:

Ich habe den Script "Öff. Baurecht " aus dem Jahr 2004, da gibt es einen Fall zum FBA "Alles oder nichts", es steht da leider nicht wo man § 72 und die Befangenheit einbauen kann...kannst du mir schreiben was für ein Buch, welche ,Auflage du hast( und die Seite auch)? danke im voraus
Uvaelril
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 08.02.2007
Beiträge: 72

BeitragVerfasst am: 12 Aug 2008 - 13:31:26    Titel:

Ich hab auch die Auflage 2004 und wir meinen wahrscheinlich den gleichen Fall, ziemlich weit hinten im Buch (mit den Grenzen oder so?! (hab das Buch grad nicht zur Hand)), da wird zwar nicht § 72 geprüft, aber der Anspruch aus einem anderen §, kommt dann nach dem FBA!
Schnüt
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.06.2007
Beiträge: 177
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: 12 Aug 2008 - 15:17:25    Titel:

Ich tendiere zu einem qual. B-Plan.

Geht ihr detailliert auf die Satzung ein? Also richtig mit § 8 etc. oder wie?

Danke
tinyy
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.03.2007
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 12 Aug 2008 - 16:19:22    Titel:

Schnüt hat folgendes geschrieben:
Ich tendiere zu einem qual. B-Plan.

Geht ihr detailliert auf die Satzung ein? Also richtig mit § 8 etc. oder wie?

Danke


ich denke ich werde das nicht machen, weils ja nicht problematisch ist
Schnüt
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.06.2007
Beiträge: 177
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: 13 Aug 2008 - 18:19:56    Titel:

Na, ist schon jeder fertig Wink keiner schreibt mehr was Crying or Very sad

§ 4 II BauGB!!!!! Beteiligung der Behörden. Was habt ihr dazu? Im SV steht leider nichts darüber. Geht man wieder davon aus, dass es nicht vom LK gemacht wurde und greift mit den Fehlerfolgen?

Wäre super dankbar für Anregungen!
Zuzazi
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.07.2007
Beiträge: 112

BeitragVerfasst am: 13 Aug 2008 - 18:32:15    Titel:

Schnüt hat folgendes geschrieben:

§ 4 II BauGB!!!!! Beteiligung der Behörden. Was habt ihr dazu? Im SV steht leider nichts darüber. Geht man wieder davon aus, dass es nicht vom LK gemacht wurde und greift mit den Fehlerfolgen?

Wäre super dankbar für Anregungen!


Das wäre SV-Interpretation, die man ja nicht machen soll.

Wenn etwas nicht im SV steht, dann ist es unproblematisch, dh es ist davon auszugehen, dass es ordnungsgemäß durchgeführt wurde.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Verwaltungsrecht Priv.Doz.Dr. Martinez FFM
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22  Weiter
Seite 18 von 22

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum