Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Kurzgeschichte
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Kurzgeschichte
 
Autor Nachricht
ncarlos
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.10.2006
Beiträge: 343

BeitragVerfasst am: 07 Jun 2008 - 07:50:38    Titel: Kurzgeschichte

Heey! ich muss eine Kurzgeschichte schreiben und ich hatte mal paar Fragen.

Kann ich eine Kurzgeschichte in der Ich Perspektive schreiben??

Dürfen da Gefühle auftauchen?

Meine Geschichte wird sich um einen Jungen handeln,der unter islamistischen Terrororganisation ,die ihm eine gehirnwäsche verpasst haben und ihn zu einem selbstmordattentäter ausbilden, Und in der Kurzgeschichte wird der letzte Tag seines Lebens ivon seiner Seite aus gespiegelt ,wo der Leser seine Geühle und Ängste auch mitbekommt?
Das Ende ist natürlich offen;)


Kann man so etwas in einer Kurzgeschichte schreiben?
Melishe
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.05.2008
Beiträge: 277

BeitragVerfasst am: 07 Jun 2008 - 09:37:10    Titel:

Man KANN prinzipiell alles in der Literatur - vor allem in der modernen Literatur, also hast du soweit kein Problem.

Fraglich ist, was klug ist....

Zur Zeit: ein ganzer Tag ist natürlich prinzipiell möglich, eine kürzere Spanne erleichtert es aber viellelicht, die steile Spannungskurve zu gewährleisten und den plötzlichen Einstieg zu finden.

Zur Erzählperspektive: natürlich kannst du die Ich-Perspektive nutzen, üblicher ist es, in der dritten Person zu erzählen, du kannst auch in der dritten Person mit Innensicht arbeiten, Gefühle einfließen lassen etc.

Zum Inhalt: ganz allgemein scheint es mir leichter, über Dinge zu schreiben, die man zumindest ansatzweise kennt oder über die man sehr viel weiß... die Gefahr andernfalls besteht, dass man in die Falle der klischierten Darstellung tappt. Charakteristikum der Kurzgeschichte ist auch das Setting im Alltag - dein intendierter Inhalt gehört nicht so direkt zum mittel-/westeuropäischen Alltag (ich kann mich in Europa überhaupt nicht an Kinderattentäter erinnern, allerdings auch in anderen Teilen der Welt eher an Kindersoldaten als an Kinderattentäter)

lg
Melishe

PS: Sei so nett: Deine Geschichte wird VON einem Jungen handeln oder sich um einen Jungen DREHEN... die von dir gewählte Kombination sollte tunlichst vermieden werden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Kurzgeschichte
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum