Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

zwei keine Rechtschreibfragen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> zwei keine Rechtschreibfragen
 
Autor Nachricht
vivio
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.05.2008
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 09 Jun 2008 - 20:30:23    Titel: zwei keine Rechtschreibfragen

Hallo allerseits!

Ich hätte zwei Fragen an euch:

1.) schreibt man " etwas schon immer Da gewesenes"
oder " etwas schon immer Dagewesenes"

2.) schreibt man:

"(...) was den Lifestyle einer 18-jährigen ausmacht."
oder muss man 18-Jährigen schreiben ?!



DANKESCHÖN schon mal im Vorhinein!

Lg
May-Britt
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 17.02.2008
Beiträge: 125

BeitragVerfasst am: 09 Jun 2008 - 20:51:50    Titel:

Zu 2)

In dem Fall 18-Jährigern (da Nomen). Wenn du jedoch einen Jungen hast, der 18 Jahre alt ist, dann: der 18-jährige Junge.
hedges34
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.06.2008
Beiträge: 7
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 09 Jun 2008 - 21:05:05    Titel:

Zu 1) Mein Bauchgefühl sagt Dagewesenes

Habe jetzt aber mal nachgeschaut auf duden.de:

Außer auf „noch nie da gewesene Einsichten” darf man auch auf „noch nie dagewesene Einsichten” hoffen. Denn bei attributiven Fügungen aus Adverb und Partizip kann sowohl getrennt als auch zusammengeschrieben werden. Das gilt auch für entsprechende Substantivierungen, z. B. „noch nie da Gewesenes/Dagewesenes”.
vivio
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.05.2008
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 10 Jun 2008 - 17:53:18    Titel:

Herzlichen Danke an euch !

Habt mir sehr geholfen!

LG
HansZimmer
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.06.2008
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 11 Jun 2008 - 15:53:03    Titel:

Übrigens würde ich in einer Deutschklausur o.ä. nicht "18-Jährige", sondern "Achtzehnjährige" schreiben. Das sieht 1. besser aus und i.d.R. gehören Zahlen nicht in so eine Arbeit. Ich finde auch, dass der Lesefluss durch Zahlen-Wort-Kombinationen unnötig gestört wird.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> zwei keine Rechtschreibfragen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum