Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Basissatz Kohlhaas
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Basissatz Kohlhaas
 
Autor Nachricht
Mimi123
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.06.2008
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 10 Jun 2008 - 16:55:21    Titel: Basissatz Kohlhaas

Hallo,
wir schreiben demnächst eine Klausur über "Michael Kohlhaas" von Heinrich v. Kleist und da hab ich immer etwas Schwierigkeiten die ganze Thematik in einen Basissatz zu packen. Ich hab mal einen konstruiert:

In der Novelle „Michael Kohlhaas“ von Heinrich von Kleist stehen sich Idealwelt und Wirklichkeit gegenüber. Der Protagonist Michael Kohlhaas will aufgrund seines ihm ideal scheinenden Rechtsgefühles die herrschende Macht absolutistischer Fürstenhäuser nicht hinnehmen. Deswegen versucht er sein Recht gegen den Frieden durchsetzen und wird so zum Räuber und Mörder.

Was haltet ihr davon? Wird so die Thematik deutlich?
Danke schon mal für Antworten.
Grüßle,
Mimi
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Basissatz Kohlhaas
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum