Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Kind während Studium - ja oder nein?
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Kind während Studium - ja oder nein?
 
Autor Nachricht
Nibe
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 19.05.2008
Beiträge: 133
Wohnort: Erlangen/Nürnberg

BeitragVerfasst am: 10 Jun 2008 - 18:16:31    Titel: Kind während Studium - ja oder nein?

Was haltet ihr davon während des Studiums ein Kind zu bekommen?
DeVenus
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.01.2007
Beiträge: 676

BeitragVerfasst am: 10 Jun 2008 - 18:19:13    Titel:

nein
DeVenus
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.01.2007
Beiträge: 676

BeitragVerfasst am: 10 Jun 2008 - 18:22:37    Titel:

allgemein gesehen: nichts
Nibe
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 19.05.2008
Beiträge: 133
Wohnort: Erlangen/Nürnberg

BeitragVerfasst am: 10 Jun 2008 - 18:23:26    Titel:

einmal hätte auch gereicht!
Nibe
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 19.05.2008
Beiträge: 133
Wohnort: Erlangen/Nürnberg

BeitragVerfasst am: 10 Jun 2008 - 18:24:50    Titel:

ich finde es ein interessantes thema, da ich heute etwas darüber gelesen habe. dadurch dass man das kind schon während des studiums bekommt, hat man später einfach mehr zeit für die karriere, da das kind dann schon in den kindergarten gehen kann... und ich denke das macht für eine frau schon sehr viel aus, auch heutzutage
DeVenus
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.01.2007
Beiträge: 676

BeitragVerfasst am: 10 Jun 2008 - 18:26:17    Titel:

Sorry ^^ Irgendwas hing da gerade.
Also ich finde das hängt von so viele Kriterien ab (Studiengang, Unterstützung, Finanzen, etc.)
Muss jeder selber wissen!
Marina85
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beiträge: 4764
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 10 Jun 2008 - 18:28:54    Titel:

Ich denke, das war keine Absicht von DeVenus. Im Forum gab es grad wieder Server-Probleme (bei mir auch). Werde die doppelten Beiträge löschen.

Zum Thema:
Nein, kein Kind im Studium. Erst Existenz aufbauen und dann Kind. So ist es eine gesichertere Basis für das Kind (mehr, was man ihm "zu bieten" hat) und auch der eigene Werdegang ist so gesicherter: Mit Kind hat man weniger Zeit, so dass das Studium zwangsläufig mehr vernachlässigt wird und das Risiko, Langzeitstudent zu werden, erheblich steigt. Dann doch lieber möglichst zügig das Studium durchziehen und schneller einen gewissen Lebensstandard haben, der eine bessere Grundlage für ein Kind ist.
Scelporus
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.02.2007
Beiträge: 526

BeitragVerfasst am: 10 Jun 2008 - 18:30:59    Titel:

Also engstirnig (also ohne Berücksichtigung verschiedener Fakroten) betrachtet hat es karrieretechnisch schon einen Vorteil während des Studiums (immerhin bis zum Master so 5-6 Jahre) 1 oder 2 Kinder zu bekommen als Frau.

1) Es ist eine Leistung ein Studium und Kinder (und eventuell noch die Finanzierung) als mindestens eine Doppelbelastung erfolgreich hinter sich zu bringen. Belastungsfähigkeit auf höchstem Niveau

2) kannst du dann als Frau zum Chef gehen (er mit den Gedanken: "boah, die wird mir demnächst schwanger und kostet dann nur") und zu sagen: "Kinder? Brauch ich nicht mehr, hab ich schon genug Wink".
Marina85
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beiträge: 4764
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 10 Jun 2008 - 18:31:39    Titel:

Nibe hat folgendes geschrieben:
ich finde es ein interessantes thema, da ich heute etwas darüber gelesen habe. dadurch dass man das kind schon während des studiums bekommt, hat man später einfach mehr zeit für die karriere, da das kind dann schon in den kindergarten gehen kann... und ich denke das macht für eine frau schon sehr viel aus, auch heutzutage


Du glaubst doch nicht etwa, dass ein Kind, wenn es in den Kindergarten geht, keine Arbeit mehr macht? Außerdem: Wie gesagt - mit Kind muss man erstmal mit Studium fertig werden...
Nibe
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 19.05.2008
Beiträge: 133
Wohnort: Erlangen/Nürnberg

BeitragVerfasst am: 10 Jun 2008 - 18:34:34    Titel:

klar macht ein kind dann noch arbeit marina, dessen bin ich mir schon bewusst, aber die zeit, in der ich arbeiten muss kann das kind in den kindergarten gehen und ich muss nicht 2 oder 3 jahre mutterschaftsurlaub machen, worauf viele chefs sicher nicht scharf sind...

genau das meinte ich scelporus!

und man würde ja nicht alleine dastehen, ein kind macht man ja nicht allein Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Kind während Studium - ja oder nein?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 1 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum