Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

jugend ohne gott - biblische motive?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> jugend ohne gott - biblische motive?
 
Autor Nachricht
fronen
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.06.2008
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 10 Jun 2008 - 19:23:55    Titel: jugend ohne gott - biblische motive?

sagt mal
ich muss am nächsten montag ein dickes referat über die "bibischen motive" des buches jugend ohne gott von Ödon Horváth halten und da ich nicht wirklich oft in die kriche gehe dachte ich ob mir jemand von euch helfen könnte?

meine lehrerin meinte nur dass sie nicht das verhältnis zu gott von den einzelenen personen meint sonder die vergleiche mit der bibel oder so...

danke
fronen
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.06.2008
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 10 Jun 2008 - 19:29:57    Titel:

also ich habe bisher ein mindmapping dazu gemacht und bin aber nur auf 2 sachen gekommen:

erstens gilt das sägewerk als "glauben", die verrückte mutter am ende erlangt ihren glauben wieder (es sägt, es sägt)

und 2tens bezeichnet der lehrer Eva und den t(ist das der richtige???) immer als adam und eva aber ich weiß nicht warum sry....
Paradiso
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 13.01.2008
Beiträge: 1031
Wohnort: Würzburg

BeitragVerfasst am: 10 Jun 2008 - 19:57:01    Titel:

wEIL eva ja so eine gewisse verführung dargestellt hat im paradies.

Und Eva hat ihn ja auch in dem Buch sehr verführt (da war ja viel mit liebegefühlen von ihm zu ihr).

Macht jetzt jeder dieses BUch ?Smile
fronen
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.06.2008
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 10 Jun 2008 - 20:19:55    Titel:

ja anscheinend^^

ok danke werde ich erwähnen^^

hat jemand noch iein biblisches motiv???
ich finde nur die 2...
tokyob
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.06.2006
Beiträge: 3096
Wohnort: Tokyo, Japan

BeitragVerfasst am: 13 Jun 2008 - 04:07:38    Titel:

Vielleicht die "Bekehrung" des Lehrers durch den Pfarrer, der dann ja auch an eine Missionschule in Afrika geht.

Oder die allgemeine Unterdrueckung der Christen durch das repressive System der Nazis, wie seinerzeit durch die Roemer. Da werden christliche Werte wie Mitleid, Hilfe fuer schwaechere, Friedfertigkeit ... durch ihr Gegenteil ersetzt.

Und dann natuerlich Johannes 8,31-36

"Da sprach nun Jesus zu den Juden, die an ihn glaubten: Wenn ihr bleiben werdet an meinem Wort, so seid ihr wahrhaftig meine Jünger und werdet die Wahrheit erkennen, und die Wahrheit wird euch frei machen.

Da antworteten sie ihm: Wir sind Abrahams Kinder und sind niemals jemandes Knecht gewesen. Wie sprichst du dann: Ihr sollt frei werden?

Jesus antwortete ihnen und sprach: Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Wer Sünde tut, der ist der Sünde Knecht. Der Knecht bleibt nicht ewig im Haus; der Sohn bleibt ewig. Wenn euch nun der Sohn frei macht, so seid ihr wirklich frei. "

Letzlich ist ja auch das "Knechtsystem" der Nazis nach 12 Jahren zusammengebrochen. Hat Horvarth leider nicht mehr erlebt.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> jugend ohne gott - biblische motive?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum