Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Intigralrechnung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Intigralrechnung
 
Autor Nachricht
Gast 1980
Gast






BeitragVerfasst am: 05 Apr 2005 - 09:03:45    Titel: Intigralrechnung

Hallo,

ich habe ein kleines Problem, kann mir vielleicht jemand sagen wie ich von sin(PI*x) die Stammfunktion berechne?

Danke im vorraus für eure hilfe

MfG

Gast 1980
Faulus
Gast






BeitragVerfasst am: 05 Apr 2005 - 09:29:50    Titel:

Hi, das macht man ganz einfach per Kettenregel (rükwärts)

-cos(PI*x) abgeleitet ist: PI*sin(PI*x)

also wird wohl sin(PI*x) aufgeleitet:

(1/PI)*(-cos(PI*x))
sein.

PI ist Konstante und faellt beim Integrieren weg.

cu..
Gast







BeitragVerfasst am: 05 Apr 2005 - 10:08:44    Titel:

Man sollte beim integrieren nie rückwärts denken und somit über die Differenzierung gehen, da man später sonst bei komplexeren Integralen auf die Nase fallen kann.
Nutzt lieber die Integraltafel im Tafelwerk!

hier:

Integral(sin(ax)) --> -cos(ax)/a
also für dieses Beispiel --> -cos(Pi*x)/Pi
Gast1980
Gast






BeitragVerfasst am: 05 Apr 2005 - 11:18:19    Titel: Integralrechnung

Danke leute,

dass hat mir sehr geholfen.

Habt noch einen schönen tag.

MfG

Gast1980
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Intigralrechnung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum