Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

hochbegabtenprüfung bestanden- bekomme ich ein stipendium?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> hochbegabtenprüfung bestanden- bekomme ich ein stipendium?
 
Autor Nachricht
astrid89
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 13 Jun 2008 - 14:10:47    Titel: hochbegabtenprüfung bestanden- bekomme ich ein stipendium?

ich habe die prüfung des Mb für Hochbegabte Prüfung bestanden.´..ganz egal was man jetz davon hält ob das was mit "echter Hochbegabung" zu tun hat würde ich gerne wissen ob sich jemand damit auskennt ob mir so mit sicherheit ein stipendium zusteht?
Viviane21
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.02.2007
Beiträge: 2206

BeitragVerfasst am: 13 Jun 2008 - 15:11:26    Titel:

Was ist das Mb? Mensa?

Grundsätzlich wird bei den meisten Stipendien nicht ausschließlich auf Noten geachtet.
mooselover
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 211

BeitragVerfasst am: 13 Jun 2008 - 15:23:44    Titel:

...und Noten haben nichts mit Hochbegabung zu tun.

Zur Frage:
http://www.spiegel.de/unispiegel/studium/0,1518,501930,00.html

Ansonsten gibt es soweit ich weiß keine Stipendien ausschließlich für Hochbegabung.
passel
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.11.2006
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: 13 Jun 2008 - 17:34:04    Titel:

"Mit Sicherheit" kriegt niemand ein Stipendium. Ich kann aber aus eigener Erfahrung sagen, dass nachgewiesene Hochbegabung bei den großen Begabtenförderungswerken gut ankommt. Allerdings sollte schulische/universitäre Leistung, ehrenamtliches Engagement und Persönlichkeit nicht vergessen werden.

LG passel
astrid89
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 13 Jun 2008 - 19:07:52    Titel:

hallo in bayern gibt es etwas was sich "hochbegabtenprüfung" nennt...
um das klar zu stellen: ich selbst denke nicht dass diese prüfung hochbegabung aufzeigt (daher halte ich diesen namen auch für fehl am platz)...aber es ist eben eine prüfung in der man mit einer gesunden mischung aus fleiß und intellligenz durchkommen kann
diese prüfung ist an der schule an der der ministerialbeauftragte(MB) des regierungsbezirks seinen sitz hat

jedenfalls gibt es stipendien für diejenigen die diese prüfung bestehen, aber jemand hat mir gesagt dass das nichteinmal alle die sie bestehen ein stipendium bekommen...darüber wüsste ich eben gerne näheres, das wäre lieb wenn jemand der bescheid weiß mir auskunft geben könnte

ich wollte hier keine diskussion über eigtl hochbegabung oder sonstiges anregen (da es hier schon genügend threats dazu gibt), dieser test heißt nunmal einfach so und enthält auch viele fragen für die man einfach nur lernen muss..
ganz abgesehen davon finde ich dass fleissige leute mit hoher selbstdisziplin, die nicht allzu dumm sind auch gefördert werden sollten auch wenn sie nicht im eigentlichem sinne "hochbegabt" sind.

lg astrid
cyrix42
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 24256

BeitragVerfasst am: 13 Jun 2008 - 19:13:08    Titel:

Hallo!

Schau mal nach dem Max-Weber-Programm. Das ist ein Bayern-eigenes Begabtenförderungswerk (was jetzt in die StuSti eingegliedert wird).

Cyrix
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> hochbegabtenprüfung bestanden- bekomme ich ein stipendium?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum