Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

"Angewandte Informatik" der richtige Studiengang?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> "Angewandte Informatik" der richtige Studiengang?
 
Autor Nachricht
Suicide1King
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.06.2008
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 14 Jun 2008 - 22:05:23    Titel: "Angewandte Informatik" der richtige Studiengang?

Hallo erstmal Wink

Ich studiere zur Zeit Politologie, bin aber sehr unglücklich mit meiner Studienwahl. Aus diesem Grund möchte ich zum WS den Studiengang wechseln und so ist mit die "Angewandte Informatik" in Bamberg ins Auge gefallen...

Mir ist klar, das theoretische Mathematik zu einem Informatikstudium dazu gehört und ich würde mich eigentlich auch nicht als Mathenap oder so etwas ähnliches bezeichnen (hatte Mathe-LK erfolgreich im Abi), aber mich interessieren in einem Informatikstudium eher der Programmieranteil und die praktische Informatik am Rechner. 1) Ist der Anteil der hohen Mathematik im Studiengang der "Angewandten Informatik" niedriger als in anderen Studiengängen der Informatik?
2) Was ist von der Universität Bamberg zu halten?

Ein Traum als späteres Berufsfeld, wäre die Entwicklung von Unterhaltungssoftware.3) Gibt der Studiengang der "Angewandten Informatik" dafür das Rüstzeug mit auf den Weg, oder gibt es geeignetere Studiengänge?

4)Ist der Arbeitsaufwand daheim, also das lernen, lesen..etc. in der Informatik sehr hoch, verglichen mit anderen Studiengängen?


Für eine Beantwortung dieser 4 Fragen wäre ich euch sehr dankbar.

Vielen Dank


MFG

Ein verunsicherter Studi
Wirtschaftsinformatiker
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 30.06.2006
Beiträge: 7083

BeitragVerfasst am: 14 Jun 2008 - 22:27:43    Titel:

an der Uni heisst Informatik eigentlich immer Theorie, Mathe und fast gar nicht am Rechner arbeiten.

Wenn du gerne am Rechner arbeitest, konfigurierst und programmierst, dann schau dich lieber an FHs um. Je nach FH kann der Theorieanteil auch etwas höher sein, aber auf jeden Fall solltest du ein Studiengang finden, wo man durchaus auch viel am Rechner arbeitet.

Je nach dem was du utner Unterhaltungssoftware verstehst, könnte Medieninformatik an einer FH für dich interessant sein
esubaM
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 30.04.2008
Beiträge: 59

BeitragVerfasst am: 15 Jun 2008 - 02:38:30    Titel:

Hey, genau den selben Thread hast du schon im Informatik-Forum eröffnet Shocked
Schlingel Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> "Angewandte Informatik" der richtige Studiengang?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum