Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bewerbung auf eine skurille Stellenanzeige
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> Bewerbung auf eine skurille Stellenanzeige
 
Autor Nachricht
degri2006
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.02.2006
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 15 Jun 2008 - 10:30:30    Titel: Bewerbung auf eine skurille Stellenanzeige

Hallo,
in einer Stellenanzeige von einem Unternehmen wird ein Programmcode angeben und ein verschlüsselter Text. Keine weiteren Infos. Ich soll mit Hilfe des Programmcodes den verschlüsselten Text entschlüsseln und ihn per E-Mail einschicken.
Meine Frage: Wie würdet Ihr sowas machen, wenn ihr den entschlüsselten Text habt??

Sehr geehrter Herr Xyz,
das Lösungswort ist abc.

Mit freundlichen Grüßen

Efg Hij

Oder wie?
Ghosty
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.01.2006
Beiträge: 823

BeitragVerfasst am: 15 Jun 2008 - 10:51:56    Titel:

Ein wenig mehr kann man wohl schon schreiben ...
Eine ganz normale Bewerbung, in der Du eben das Lösungswort noch erwähnst.
degri2006
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.02.2006
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 15 Jun 2008 - 10:57:23    Titel:

Ja, das wollte ich usprünglich auch, aber wenn man keine weiteren Infos hat, auf die man eingehen kann, weiss ich nicht ob das angebracht ist. Wie schon geschrieben, es ist nur der Prgrammcode und der verschlüsselte Text mit der Aufforderung die entschlüsselten Text einzuschicken.
dschangis
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.10.2006
Beiträge: 328
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 15 Jun 2008 - 11:00:02    Titel:

Kann man aus der Email- Adresse nicht ablesen um was für ein Unternehmen es sich handelt, so dass man dann eine tiefründigere Antwort schreiben kann?

Oder schreibe einfach den Lösungssatz und sage denen, wenn Sie mehr über dich wissen, können Sie dich gerne anrufen, email schicken oder so ähnlich. Du solltest schon mehr als drei Zeilen zusammen bekommen!

Ciao
Ghosty
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.01.2006
Beiträge: 823

BeitragVerfasst am: 15 Jun 2008 - 11:06:05    Titel:

Oder entwerfe einen eigenen verschlüsselten Text, in dem Deine Angaben enthalten sind!
Du kannst schreiben: Interesse, Freude, Spaß, Zeit usw. am Entschlüsseln. Man kann auch ohne Infos einen langen Text entwerfen!
Was meinst Du, wie ich durch's Deutschabi gekommen bin: durch inhaltsloses Gelaber ... Je mehr man im Colloquium redet, desto weniger Zeit bleibt den Lehrkräften zur Fragestellung.
tokyob
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.06.2006
Beiträge: 3096
Wohnort: Tokyo, Japan

BeitragVerfasst am: 16 Jun 2008 - 01:54:44    Titel:

Ghosty hat folgendes geschrieben:
Oder entwerfe einen eigenen verschlüsselten Text, in dem Deine Angaben enthalten sind!
Du kannst schreiben: Interesse, Freude, Spaß, Zeit usw. am Entschlüsseln. Man kann auch ohne Infos einen langen Text entwerfen!
.

Sorry, aber das ist wohl keine Gute Idee. Wenn da 100 Bewerbungen kommen, wird die Firma keine Zeit aufwende, alle wieder zu entschluesseln.

Ghosty hat folgendes geschrieben:
Was meinst Du, wie ich durch's Deutschabi gekommen bin: durch inhaltsloses Gelaber ...

Und hier im Forum auch ?
Ghosty
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.01.2006
Beiträge: 823

BeitragVerfasst am: 16 Jun 2008 - 14:01:38    Titel:

"
Du kannst schreiben: Interesse, Freude, Spaß, Zeit usw. am Entschlüsseln. Man kann auch ohne Infos einen langen Text entwerfen!
"
Ja, durch inhaltsloses Gelaber. Degri wird sich über Deinen hilffülligen Beitrag sicherlich freuen.

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit Freuden widmete ich mich ihrer interessanten Aufgabe. Mein Ergebnis hierbei war Folgendes:

So etwas in der Art ist wohl sicher besser als lediglich "Das Lösungswort: ..."

Degri, nimm mir mein inhaltsloses und vor allem alles andere als hilfreiche Gelaber nicht Übel!
Zum Glück gibt es ja aber noch solche Profis wie Bill da oben Rolling Eyes
*Melli*
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.08.2007
Beiträge: 1692

BeitragVerfasst am: 16 Jun 2008 - 15:42:05    Titel:

Du kannst auch ne normale Bewerbung schreiben und den verschlüsselten Text als Anlage hinzufügen. Verweis drauf im Anschreiben und feddisch.
Wenns nur ein kurer Passus ist, "Lösungswort" in den Betreff packen. Auch das wäre stylisch. Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> Bewerbung auf eine skurille Stellenanzeige
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum