Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Leistungskurswahl
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Leistungskurswahl
 
Autor Nachricht
Knulli
Gast






BeitragVerfasst am: 05 Apr 2005 - 16:10:37    Titel: Leistungskurswahl

Hallo ihr da!
ich stehe kurz vor der wahl in die oberstufe.
ich konnte mich die ganze zeit nicht zwischen mathe und deutsch lk entscheiden.
in deutsch hatte ich eigtl immer nur 4er nur in diesem jahr klasse 11 eine 10!
In mathe bin ich ungefähr seit der 8. klasse normal auf einer 2! in diesem jahr hatte ich ebenfalls eine 10.
in klasse 8 musste ich mich entscheiden ob ich den mathe weg gehe oder den sprachlichen zweig wähle.
Damals hab ich mich für die Sprachen entschieden.
Das heißt also dass es 1-2 klassen gibt, die mathe etwas intensiver haben als ich aber eigentlich müssten doch die sprachen klassen und die mathe klassen später alle das gleiche wissen haben!??
jedenfalls hab ich mich jetzt für mathe entschieden.aber ich ahbe nagst dass ich die schlechteste im kurs bin und vllt doch noch mal deutsch wählen soll. weil das ja ein fach ist in dem man immer noch ne 4 schreiben kann. bitte helft mir! ich bin am verzweifeln!
lg Melanie
Gast







BeitragVerfasst am: 05 Apr 2005 - 17:11:08    Titel:

hi...also ich hatte mathe LK und das war nicht gewollt. wollte iegentlich franz und englisch als LK, aber ein franz LK kam leider nicht zu stande.
ich kann das leider nicht beutreilen. Bei mir war Mathe LK echt hart, während es bei freunden von mir ( welche auf eine andere schule gingen), nicht so krass war. Das hängt vom schulniveau und mim lehrer zusammen.
also, ich hätte nicht nochmal mathe LK gewählt, weil:
in muss man es können und raffen, während du in deutsch wenigstens ( wenn du keine ahnung vom buch hast) dir sämtliche interpretationsbücher durchlesen kannst u dadurch noch einiges retten kannst!
natürlich ist deutsch kein laberfach ( meine meinung), denn man muss richtig labern. aber man hat doch viel mehr chancen zu bestehen obwohl man jez ein thema null kapiert hat.
Mitschi
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.03.2005
Beiträge: 217

BeitragVerfasst am: 05 Apr 2005 - 18:33:24    Titel:

Interessant. Nur was hat das denn bitte mit Jura zu tun?
Wenn ich mir Deinen Text so durchlese, bin ich mir auch nicht ganz sicher was Du nehmen solltest. Das Schreiben scheint Dir aber wohl nicht zu liegen! Aber vielleicht kommst Du ja mit Zahlen besser klar!
*mitkopfschüttel*
Gast







BeitragVerfasst am: 26 Apr 2005 - 04:17:36    Titel:

Also ich bin momentan auch in einer Zwickmuehle.. aber nun erst einmal zu dir! Wegen Mathe: also ueberlege dir dies sehr sehr sehrt gut.. mein bruder ist der so ziemlich einer der schlausten menschend ie ich kenne.. er hatte bei den schweren lehreren sogar immer ne zwei in mathe.. und er hat deshalb gedacht mathe zu nehmen.. selbst er hatte ziemliche probleme mit mathe LK.. du musst echt richtig richtig richtig derb gut sein um das zu machen.. erlich mal.. also ueberleg dirs nochmal........
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Leistungskurswahl
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum