Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Warum kommentieren die Moderatoren von Nachrichten?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Warum kommentieren die Moderatoren von Nachrichten?
 
Autor Nachricht
Bachelor-of-Rumliegen
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 12.05.2007
Beiträge: 87

BeitragVerfasst am: 16 Jun 2008 - 17:25:05    Titel: Warum kommentieren die Moderatoren von Nachrichten?

Hallo,

seriöse Printmedien trennen Nachricht und Kommentar strikt. Die Nachricht bildet hier den Objektiven Bericht zum Sachverhalt, der Kommentar vermittelt eine subjektiv gefärbte Stellungnahme des Journalisten. Je mehr Nachricht und Kommentar vermischt werden, desto unseriöser ist ein Medium, desto mehr assoziert man es mit der yellow press, dem Boulevard-Journalismus.

Warum ist es Usus geworden, auch bei den öffentlich rechtlichen Nachrichten von ARD und ZDF, dass die Moderatoren stets die Nachrichten kommentieren. Hier ist es schließlich nicht so, dass der Rezipient frei darüber entscheiden kann, ob er nun den Kommentar hören möchte oder nicht, er erhält ihn einfach.

Gruß
dornbusch
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.10.2007
Beiträge: 3823

BeitragVerfasst am: 16 Jun 2008 - 18:00:06    Titel:

Den Unterschied von Nachricht und Kommentar lernt man in der Schule. In den Medien wurde darauf noch nie geachtet! Schon die Wahl der Überschrift ist eine Wertung.

Gräme dich nicht! Journalismus lebt von Aufmerksamkeit, nicht von Korrektheit.

Cool
Export Sales
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.05.2004
Beiträge: 620

BeitragVerfasst am: 16 Jun 2008 - 18:28:17    Titel: Re: Warum kommentieren die Moderatoren von Nachrichten?

Bachelor-of-Rumliegen hat folgendes geschrieben:
Warum ist es Usus geworden, auch bei den öffentlich rechtlichen Nachrichten von ARD und ZDF, dass die Moderatoren stets die Nachrichten kommentieren. Hier ist es schließlich nicht so, dass der Rezipient frei darüber entscheiden kann, ob er nun den Kommentar hören möchte oder nicht, er erhält ihn einfach.


Vieleicht kannst du mal ein Beispiel geben?

In den Nachrichtensendungen der öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten gibt es keine Moderatoren, sondern nur Nachrichtensprecher. Moderatoren gibt es nur in den Magazinen oder in den "Tagesthemen" oder dem "heute-journal". Diese bezeichnen sich daher auch als "Nachrichtenmagazin".

In den Nachrichtenmagazinen wird deutlich unterschieden zwischen dem Nachrichtenblock, den ein Nachrichtensprecher vorliest, einem Kommentar, den ein Kommentator vorträgt, und der Moderation. Das ist alles aber nicht "Usus geworden", sondern gehört schon von Anfang an zum Konzept.

Ich bin mir ganz unsicher, was du hier überhaupt meinst und sagen willst.
Vesar
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.04.2008
Beiträge: 1360
Wohnort: Toulouse/Frankreich

BeitragVerfasst am: 16 Jun 2008 - 19:41:03    Titel:

Schon allein der Umstand, dass das eine Thema ausgewählt wird und ein anderes nicht, ist schon Wertung. Die eine Information, die zu einem Thema gegeben wird und eine andere nicht, ist bereits Wertung. Die Bilder allein, die gewählt und gezeigt werden, sind Wertung usw.
Wertung findet statt, sobald Kommunikation stattfindet, egal in welcher Form. Der Kommentar ist da nur eine sehr direkte Möglichkeit.
Leoni
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.05.2005
Beiträge: 1096
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 17 Jun 2008 - 09:34:14    Titel:

Vesar hat folgendes geschrieben:
Wertung findet statt, sobald Kommunikation stattfindet, egal in welcher Form. Der Kommentar ist da nur eine sehr direkte Möglichkeit.


Das ist aber eine Grundwahrheit.

Bachelor muss etwas anderes gemeint haben, wenn er zwischen Printmedien und Fernsehen unterscheidet und irgendetwas von eingeschobenen Kommentaren spricht, was früher nicht so gewesen sei, jetzt aber auch bei den öffentlich-rechtlichen Nachrichten Eingang gehalten habe.

(Ich hoffe, er meldet sich noch einmal. Es könnte auch ein undurchdachter "Sinnlos-Thread" sein) Razz
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Warum kommentieren die Moderatoren von Nachrichten?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum