Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

EU Wettbewerbsrecht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> EU Wettbewerbsrecht
 
Autor Nachricht
blackout
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.04.2005
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 05 Apr 2005 - 17:03:21    Titel: EU Wettbewerbsrecht

Hi,
ich komme einfach nicht weiter, habe ne totale Blockade! Kann mir jemand helfen???
kann ein deutsches bezirk einem ausländischen (EU) unternehmer ein Verbot aussprechen, wenn dieser ein Geschäft (Lachveranstaltung) mit kleinwüchsigen Menschen ausüben möchte? Diese Menschen stimmen dem ganzen zu. Diese Art von Geschäftemacherei läuft in dem Herkunftsland des Veranstalters. Welches Recht gilt in diesem Fall: das EU-Recht oder das nationale Recht? oder ist es einfach nur mit dem GG zu begründen?
Vielen Dank für Eure Hilfe
Gast







BeitragVerfasst am: 05 Apr 2005 - 17:27:15    Titel:

Das hat nichts mit Wettbewerbsrecht zu tun, sondern mit den Grundfreiheiten.
Lies am besten mal die Laserdrome-Entscheidung des EuGH.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> EU Wettbewerbsrecht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum