Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Eine sehr kurze Frage zum Bewerbungsschreiben!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> Eine sehr kurze Frage zum Bewerbungsschreiben!
 
Autor Nachricht
NaHee
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.08.2007
Beiträge: 151

BeitragVerfasst am: 17 Jun 2008 - 22:11:12    Titel: Eine sehr kurze Frage zum Bewerbungsschreiben!

Und die lautet:

Muss man an das Ende der Bewerbung die Anlagen angeben?
Also normalerweise macht man das, auch bei einer Studienbewerbung?
Da sind nämlich Sachen wie Lebenslauf, Perso-Kopien, TOEFL-Kopien, Extrablätter zum Formular und das eigentliche Formular dabei...
NoName22
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 29.09.2007
Beiträge: 69

BeitragVerfasst am: 18 Jun 2008 - 08:56:44    Titel:

Früher war es üblich unter der Unterschriftenzeile oder am Ende der Seite "Anlagen: ...." und eine Aufzählung der Anlagen anzuführen. Genau so gut kann man jedoch im Fließtext erwähnen, dass bestimmte Sachen in der Anlage beigefügt sind und dann das Wort Anlage kenntlich machen (Fettdruck).
Marina85
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beiträge: 4764
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 18 Jun 2008 - 16:35:28    Titel:

Ich sehe hier keinen Zusammenhang zum Juraforum und verschiebe hiermit in das Bewerbungsforum.
scottex
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.03.2007
Beiträge: 45

BeitragVerfasst am: 18 Jun 2008 - 20:19:26    Titel:

Ich habe immer ein Deckblatt (Name, anschrift, foto, bewerbung als was, und dazu ein nettes layout) gemacht, und auf dem die anlagen aufgelistet, weil es mir sonst zuviel platz auf dem anschreiben geklaut hätte.
woodstock.
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.08.2007
Beiträge: 2336
Wohnort: Franken

BeitragVerfasst am: 20 Jun 2008 - 16:04:20    Titel:

Deckblatt oder kein Deckblatt ist Geschmackssache.

Jedenfalls gehört die Auflistung keinesfalls ins Anschreiben, Begründung siehe oben.

Mein persönlicher Tipp: Weglassen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> Eine sehr kurze Frage zum Bewerbungsschreiben!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum