Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

freizeit im studium
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> freizeit im studium
 
Autor Nachricht
Icetee
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.03.2008
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 18 Jun 2008 - 19:12:17    Titel: freizeit im studium

hi.

wie viel freizeit hat man noch während dem studium (elektrotechnik) ? Ist man die ganze zeit nur am lernen, oder ist es eher locker anzusehen --->
vergeleich normale arbeit= 10 stunden tag dann freizeit
Alex.01
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.02.2008
Beiträge: 240

BeitragVerfasst am: 18 Jun 2008 - 19:42:45    Titel:

Wie soll man solch eine Frage pauschal beantworten können ?

Wie lange braucht man ca. um einen Döner zu essen ? Länger als für eine Pizza ?

Das kommt doch auf deine Umstände an, wieviel Vorwissen du hast, wie schnell deine Auffassungsgabe ist usw.. Außerdem gibt es verschiedene Lernmethoden, manche lernen lieber täglich, manche eher am Wochenende, dafür mehr.

Ich denke jedes Studium wird seine Zeit fordern und manche ggf. noch etwas mehr.


Zuletzt bearbeitet von Alex.01 am 18 Jun 2008 - 19:45:01, insgesamt einmal bearbeitet
Alex.01
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.02.2008
Beiträge: 240

BeitragVerfasst am: 18 Jun 2008 - 19:43:53    Titel:



Zuletzt bearbeitet von Alex.01 am 18 Jun 2008 - 20:18:09, insgesamt einmal bearbeitet
dschangis
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.10.2006
Beiträge: 328
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 18 Jun 2008 - 20:11:35    Titel:

Die Beschreibung mit der Pizza und dem Döner finde ich herrlich! Very Happy

Aber mal ganz im Ernst, mein Vorredner hat recht!
Man hat so viel Freizeit wie man sich einteilt. Lernt man schnell und zügig, hat man mehr. Ist man eher der verplante Typ, schrumpft die wirkliche Freizeit auf ein Minimum.

Und mal ganz ehrlich: Warum heißt es, dass die Studenten die besten Partys feiern? Ganz sicherlich nicht, weil keiner hingeht, weil alle keine Zeit haben Wink
jogojogo
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.10.2007
Beiträge: 296

BeitragVerfasst am: 19 Jun 2008 - 06:26:42    Titel:

also ganz ehrlich. studium = freizeit pur
SlapShot
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 10.10.2007
Beiträge: 145

BeitragVerfasst am: 19 Jun 2008 - 07:48:11    Titel:

während des Studiums!
autofahrer
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.02.2008
Beiträge: 188
Wohnort: BN

BeitragVerfasst am: 19 Jun 2008 - 10:42:25    Titel:

jogojogo hat folgendes geschrieben:
also ganz ehrlich. studium = freizeit pur


Lass mich raten - du hast nicht etechnik studiert Wink

Generell ist es so, daß du schon sehr viel zu tun haben wirst. Aber du kannst dir alles einteilen, so heftig wie später im Job wird es nicht. Es kommt halt mehr in wellen, mal 3 wochen abschalten, um dann in den wochen vor den klausuren alles wieder bis nachts nachzuholen. Es liegt in deiner hand Wink
jogojogo
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.10.2007
Beiträge: 296

BeitragVerfasst am: 19 Jun 2008 - 12:30:15    Titel:

nein ich studier nicht e technik. kann mir aber vorstellen dass das häftig ist. aber generell gesehen hat man als student schon verdammt viel freizeit, wenn mans mit dem job vergleicht..
Icetee
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.03.2008
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 19 Jun 2008 - 13:49:02    Titel:

das beruhigt mich dann mal Very Happy
Alex.01
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.02.2008
Beiträge: 240

BeitragVerfasst am: 19 Jun 2008 - 13:54:55    Titel:

jogojogo hat folgendes geschrieben:
nein ich studier nicht e technik. kann mir aber vorstellen dass das häftig ist. aber generell gesehen hat man als student schon verdammt viel freizeit, wenn mans mit dem job vergleicht..


Zeitlich gesehen würde ich das so nicht unterschreiben. Nur das Umfeld ist ein anderes, da es meist lockerer in einem Hörsaal zugeht, als im Arbeitsumfeld. Berechne mal die Zeit in der Uni / FH + Lernen, da hast du mindestens genau so viele Stunden als ob du arbeiten gewesen wärst. Es kommt einem nur nicht so vor, weil es abwechslungsreicher ist und man öfter mal eine kleine Pause einlegen kann.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> freizeit im studium
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum