Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Szenenanalyse Faust
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Szenenanalyse Faust
 
Autor Nachricht
no inside.
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.11.2006
Beiträge: 1074
Wohnort: MAGDEBURG

BeitragVerfasst am: 19 Jun 2008 - 14:24:53    Titel: Szenenanalyse Faust

http://www.zeno.org/Literatur/M/Goethe,+Johann+Wolfgang/Dramen/Faust.+Eine+Trag%C3%B6die/Faust.+Der+Trag%C3%B6die+zweiter+Teil/5.+Akt/Offene+Gegend

Hi,

habe heute über diese Szene einen Test geschrieben.
Und irgendwie fand ich die Szene im Prinzip echt eeeeeinfach.

Nur gab es da eine Frage, bei der ich mir nicht so sicher bin, bzw. einen Punkt, der einem vier Punkte bringt.

Es wurde nach der Erwartungshaltung der Personen gefragt.
Das habe ich total verhauen :/

Ich habe geschrieben, dass der Wanderer eine positive Erwartungshaltung gegenüber den zwei Menschen hat .. da er ja schon ihre Hilfsbereitschaft und so erleben durfte.

Bei der Frau habe ich geschrieben, dass ihre Erwartungshaltung negativ ist.. habe aber auch gar nicht erwähnt, wem gegenüber das sein sollte.
Dachte nur, weil sie eben so kritisch und bisschen verunsichert ist .. von der Gesamtsituation .. habe dann auch so ein Zitat rausgesucht.

Bei dem Mann habe ich geschrieben, dass seine positiv ist, da er mir irgendwie recht chillig vorkam.. merke aber, dass das Blödsinn ist.


Unser Lehrer hat uns eigentlich auch immer gesagt, dass nur Personen, die zu anderen Personen gehen.. kommen, eine Erwartungshaltung haben.
Also hätte nur der Wanderer eine oder?


Hülfe :/
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Szenenanalyse Faust
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum