Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Lebenslauf zu einer Karriere ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Lebenslauf zu einer Karriere ?
 
Autor Nachricht
aerox11
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 16.02.2005
Beiträge: 158

BeitragVerfasst am: 19 Jun 2008 - 14:46:42    Titel: Lebenslauf zu einer Karriere ?

hi ich wollte euch Fragen was die besten Möglichkeiten sind zu meiner aktuellen Situation.

Bin 21 und habe eine abgeschlossene Berufsausbildung und arbeite jetzt seit über 2 Jahren im Bereich Marketing / Vertrieb.
Nebenher geh ich auf ein Abendgynasium.
Bin in der 11 Klasse und komme diese Jahr in die 12 wo ich dann am Ende die Fachhochschulreife erlangen würde.

Mit der Fachhochschulreife kann man nur in BW studieren an allen FH's
Ich gehe davon aus das ich einen guten Ø erreichen werde um die 2.0 rum.
1
Starkes Interesse hab ich an den Studienfächer

1.BWL
2.Immobilenwirtschaft
3.Unternehmensberatung ( gibts da ein besonderen Studiengang= (vielleicht international Managment)
4.Investmentbanking
5.Wirtschaftswissenschaften

1.Hat man heutzutage ne Chance auf gute Positionen wen man im Lebenslauf ne Fh drinstehen hat oder ist Uni ein muss?
2. Wie sieht es aus mit guten FHs in BW? Kennt da jemand welche die die o.g Studiengänge anbieten?

Bitte um HIlfe
Ich weiss nicht was ich machen soll...
woodstock.
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.08.2007
Beiträge: 2336
Wohnort: Franken

BeitragVerfasst am: 19 Jun 2008 - 18:04:16    Titel:

so wie ich sehe, kannst Du nur an die FH

mach Dir aber deswegen keinen Kopp!

Studier, woran Du am meisten Spaß hast
autofahrer
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.02.2008
Beiträge: 188
Wohnort: BN

BeitragVerfasst am: 19 Jun 2008 - 18:37:52    Titel:

Schließe mich dem Holzstock an Wink SCNR

2.-4. sind aber allerdings keine Studienfächer.

Wenn du jetzt Marketing machst, drängt sich BWL, oder ggf. ein internationales BWL geradezu auf.

Gruß und viel Erfolg!
Marco
Alex.01
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.02.2008
Beiträge: 240

BeitragVerfasst am: 20 Jun 2008 - 00:21:11    Titel:

Richtig, wenn es in die Unternehmensberatung gehen soll würde es in die Richtung Wirtschaftsingenieurwesen oder Naturwissenschaften gehen, reines Ingenieurwesen natürlich auch. Aber darüber würde ich mir noch keine festen Gedanken machen, weil sich so schnell neue Möglichkeiten ergeben, dass man den Zukunftsplan häufiger nochmal umwerfen wird.
Gruwe
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 24.03.2004
Beiträge: 5286
Wohnort: Saarbrücken

BeitragVerfasst am: 20 Jun 2008 - 04:32:20    Titel:

Zu 1.: Ist ziemlich egal ob FH oder Uni. Man kann hier keine pauschale Aussage treffen was bei dem einzelnen Job besser ist, weil es von viel zu vielen Faktoren abhängt (Branche, Einsatzbereich, Personalchef, und und und).
Sobald du mal in einem Unternehmen bist in dem auch die Möglichkeit besteht aufzusteigen (also sollte nicht grad nen 5Mann-Familienunternehmen sein, so zählt eigentlich nur noch die individuelle Leistung. Machst du deinen Job gut, so hast du die besten Chancen.
Machst du ihn schlecht, so kannst du auch mit einem 1er Diplom und Promotion ewig auf einer niedrigen Stelle bleiben...gibt zwar auch da Ausnahmen, aber in der Regel wirds so sein.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Lebenslauf zu einer Karriere ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum