Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

gelöscht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> gelöscht
 
Autor Nachricht
Chea
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: 19 Jun 2008 - 14:47:54    Titel: gelöscht

gelöscht


Zuletzt bearbeitet von Chea am 28 Jul 2008 - 15:35:10, insgesamt einmal bearbeitet
Melishe
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.05.2008
Beiträge: 277

BeitragVerfasst am: 19 Jun 2008 - 19:03:36    Titel:

Die Pro-Argumente klingen sehr schlüssig Smile) Hier lassen sich auch leicht Belege finden:
Liebende im Tod vereint: letzte Szene
Liebe der beiden (Ferdinand und Luise): die Szene, in der er vorbeikommt, um sie einfach zu sehen, sein Eintreten für sie, als sein Vater sie an den Pranger stellen will... ihre Aussagen bezüglich der verlorenen Ruhe...
Liebe der Lady Milford: sie sagt es ja direkt zu Sophie und auch zu Ferdinand


- Schiller sah die Tragödie als Theodize (und?)
- Das Werk wurde im Sturm und Drang geschrieben und ist daher typischerweise ein Drama (kein Zusammenhang mit der Fragestellung)
- Schiller will mit der Geschichte eher die Konflikte dieser Zeit darstellen (zwischen den Schichten vorallem) ja! Kammerdienerszene!
- ist es wirklich eine Liebesgeschichte? Denn Ferdinand hätte, wenn er Luise wirklich geliebt hätte, hätte er sie nciht umbringen müssen, sondern hätte andere Wege gefunden um seine Liebe für sich zu gewinnen bzw. mit ihr glücklich zu werden .... kein gutes Argument, denk an Othello: der Mord aus Eifersucht/enttäuschter Liebe ist häufig zu finden in der Literatur...

Kontra: das Stück heißt ja Kabale und Liebe, alles, was zur Kabale gehört, gehört nicht zur Liebesgeschichte. Der Versuch, den Einfluss beim Fürsten zu sichern (Präsident), der Versuch, die eigene Stellung abzusichern (von Kalb - deshalb übernimmt er die Aufgabe, den Brief fallen zu lassen) die sozialen Aufstiegsphantasien der Millerin etc.

lg
Melishe
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> gelöscht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum