Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

süße aufgaben aus der 10ten klasse ^^
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> süße aufgaben aus der 10ten klasse ^^
 
Autor Nachricht
schmil
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.04.2005
Beiträge: 1
Wohnort: TupperWal

BeitragVerfasst am: 05 Apr 2005 - 20:29:01    Titel: süße aufgaben aus der 10ten klasse ^^

huhu,ja also bin mathematisch gesehen nicht ganz intakt quasie.. ist einfach überhaupt nicht meine stärke ^^ , also könnt mir jemanden bei diesen klitzekleinen aufgaben helfen ? ist sicher eine leichtigkeit Laughing

erste aufgabe:
der umfang eines rechteckigen feldes beträgt 1034 m . die entfernug von einer ecke zur diagonal gegenüberliegenden ecke 407 m . wie lang ist jede seite des beschriebenen feldes ?

zweite aufgabe:
wenn man die mittelpunkte von zwei kreisen miteinander verbindet, so wird diese strecke als ZENTRALE der beiden kreise bezeichnet.
die zentrale der beiden sich berührenden kreise ist 20 cm lang. beide kreise haben zusammen einen flächeninhalt von 667,58844 cm(hoch 2 , ähh quadrat) ^^ . wie lang sind die radien?

wer beide aufgaben löst , bekommt ein date mit mir Rolling Eyes.. juhu... fotos gibbet später Laughing
Ingobar
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.02.2005
Beiträge: 384

BeitragVerfasst am: 05 Apr 2005 - 21:54:39    Titel: Re: süße aufgaben aus der 10ten klasse ^^

schmil hat folgendes geschrieben:

erste aufgabe:
der umfang eines rechteckigen feldes beträgt 1034 m . die entfernug von einer ecke zur diagonal gegenüberliegenden ecke 407 m . wie lang ist jede seite des beschriebenen feldes ?


2a + 2b = 1034 <=> a+b = 517 <=> b = 517-a
a^2+b^2 = 407^2

Einsetzen:
a^2+(517-a)^2 = 407^2
a^2 + 517^2 - 2a*517 + a^2 = 407^2
2a^2 + 267289 - 1034a = 165649

2a^2 - 1034a + 101640 = 0
a^2 - 517a + 50820 = 0

=> a1 = 132 und a2 = 385

mit b = 517-a folgt

b1 = 385 und b2 = 132.

Somit ergibt sich nur ein Zahlenpaar: a=132 b=385

schmil hat folgendes geschrieben:

zweite aufgabe:
wenn man die mittelpunkte von zwei kreisen miteinander verbindet, so wird diese strecke als ZENTRALE der beiden kreise bezeichnet.
die zentrale der beiden sich berührenden kreise ist 20 cm lang. beide kreise haben zusammen einen flächeninhalt von 667,58844 cm(hoch 2 , ähh quadrat) ^^ . wie lang sind die radien?

wer beide aufgaben löst , bekommt ein date mit mir Rolling Eyes.. juhu... fotos gibbet später Laughing


Auch wenns reizvoll klingt, musst den zweiten Teil wohl jemand anderes machen. Wink

ingobar
Andromeda
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.12.2004
Beiträge: 1849
Wohnort: Tübingen

BeitragVerfasst am: 05 Apr 2005 - 22:03:39    Titel:

Teil 2 wurde früher schon gelöst.

http://www.uni-protokolle.de/foren/viewtopic.php?t=16759

Bitte auf Einheiten achten, da bei der Aufgabenstellung m und cm etwas durcheinander gebracht wurden.

Gruß
Andromeda
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> süße aufgaben aus der 10ten klasse ^^
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum