Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

kfw Förderbank+ Niedersachsen Studienkredit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> kfw Förderbank+ Niedersachsen Studienkredit
 
Autor Nachricht
_Jacques_
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.04.2008
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 23 Jun 2008 - 11:00:34    Titel: kfw Förderbank+ Niedersachsen Studienkredit

Hey hey..=)

...hat vll. schon jemand von euch Erfahrung mit dem Niedersachsen Studienkredit und einem Kredit von der kfw Förderbank??...ich kenne mich da leider noch nicht so genau mit aus und habe gelesen das dies wohl sehr gut sein soll?? Hat jemand vll. dieses Angebot? ....Bafög werde ich wohl leider nicht bekommen, da meine Mutter sich dieses Jahr Selbstständig gemacht hat und mein Vater auch arbeitet...

..vielen Dank schonmal im voraus...=)
SpaceCowgirl
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 03.11.2006
Beiträge: 230
Wohnort: Hier

BeitragVerfasst am: 24 Jun 2008 - 11:54:47    Titel:

ehm.. soweit ich weiß, bekommst du diesen kfw förderkredit nur dann, wenn du bereits einige semester studiert hast. wenn ich das richtig verstanden habe. ich habe mich ein wenig darüber informiert, weil ich selber einen kredit aufnehmen wollte, aber der kam für mich nicht in frage, weil man, wie ja bereits geschrieben, schon eine zeit lang studiert haben muss. ich fange aber erst an.

zu dem niedersachsen studienkredit kann ich dir leider gar nichts sagen. Sad

schau dich mal auf der internetseite der nrw-bank (oder der bank, die den nedersachsen studienkredit anbietet) um oder hier:
http://www.studis-online.de/StudInfo/Studienfinanzierung/

da findest du sicher was, hat mir auch weiter geholfen. Wink

lg
Argi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.02.2007
Beiträge: 1402

BeitragVerfasst am: 24 Jun 2008 - 12:00:23    Titel:

Ich beziehe seit dem 1. Semester den KfW-Kredit und kann nur deswegen mein Studium stemmen. Man kann zu Beginn eines jeden Semesters die Auszahlungshöhe zwischen 100,- und 650,- festlegen, die Verzinsung geschieht schon zur Auszahlungszeit. Nach dem Studium hat man 18 Monate 'Schonfrist' und muss danach mit der Rückzahlung über ich glaube 20 Jahre beginnen. Sonderzahlungen sind ohne Zusatzkosten möglich.

Für mich eine runde Sache, wenn man kein BAFöG bekommt.
SpaceCowgirl
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 03.11.2006
Beiträge: 230
Wohnort: Hier

BeitragVerfasst am: 24 Jun 2008 - 12:23:23    Titel:

oh, SORRY, dann hab ich da wohl wirklich etwas gaaanz falsch verstanden... Embarassed wahrscheinlich dab ich das mit etwas anderem verwechselt...

ehm.. eine frage an argi,

kann man den kredit dann auch nur für 1-2 monate aufnehmen?

lg
Argi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.02.2007
Beiträge: 1402

BeitragVerfasst am: 24 Jun 2008 - 12:52:18    Titel:

Hallo SpaceCowgirl,

keine Ahnung, ehrlich gesagt. Ich habe die Vertragsunterlagen gerade nicht hier, aber unter http://www.kfw-foerderbank.de solltest du die passende Info bekommen. Ich vermute aber eher, dass nicht, da die Änderungen immer nur zweimal im Jahr vorgenommen werden können.

lg
Clown2000
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.09.2007
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 09 Jul 2008 - 12:59:53    Titel:

SpaceCowgirl hat folgendes geschrieben:


kann man den kredit dann auch nur für 1-2 monate aufnehmen?

lg


soweit ich weiß, ist das nicht möglich, da auch der Verwaltungswand für die KfW dann zu hoch wäre. Hier ist auch noch ein ganz guter Artikel zu dem Thema zu finden.
Wirt.-Inf.07
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.06.2007
Beiträge: 1101

BeitragVerfasst am: 09 Jul 2008 - 13:23:49    Titel:

Argi hat folgendes geschrieben:
Hallo SpaceCowgirl,

keine Ahnung, ehrlich gesagt. Ich habe die Vertragsunterlagen gerade nicht hier, aber unter http://www.kfw-foerderbank.de solltest du die passende Info bekommen. Ich vermute aber eher, dass nicht, da die Änderungen immer nur zweimal im Jahr vorgenommen werden können.

lg

Ich habe mir den Artikel gerade durchgelesen. Wirklich sehr interessant.

Dort steht dass, Sondertilgungen jederzeit und kostenfrei möglich sind.
Heisst das, dass ich wenn ich beispielsweise aufeinmal was erbe, direkt die ganze Tilgung begleichen kann?
erdbeere_
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.07.2008
Beiträge: 1357

BeitragVerfasst am: 09 Jul 2008 - 13:25:59    Titel:

die KfW bietet 2 kredite an:

1) den Studienkredit, gibts ab dem 1. semester und bis zu 650 euro monatlich für max. 14 semester

2) den bildungskredit, gibts erst ab bestandener zwischenprüfung, maximal 300 euro monatlich für 4 semester

soweit ich weiß, sind die zinssätze für den studienkredit leicht höher als für den bildungskredit. einen anderen unterschied kann ich nicht sehen. den bildungskredit gibt es allerdings schon einiges länger als den studienkredit, vielleicht existiert deshalb noch diese zweiteilung.
erdbeere_
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.07.2008
Beiträge: 1357

BeitragVerfasst am: 09 Jul 2008 - 13:27:41    Titel:

Wirt.-Inf.07 hat folgendes geschrieben:
Dort steht dass, Sondertilgungen jederzeit und kostenfrei möglich sind.
Heisst das, dass ich wenn ich beispielsweise aufeinmal was erbe, direkt die ganze Tilgung begleichen kann?

ja. am tag der überweisung bei der KfW anrufen, den genauen betrag nennen lassen und überweisen. ging bei mir problemlos.
richien
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.07.2008
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 09 Jul 2008 - 13:38:25    Titel:

ich habe auch so einen kredit. ist voll praktisch wenn man vom bafög-amt nix zu erwarten hat...

aber ich habe ein problem:

ich hab jetzt seit 2 semestern den kredit, wechsel jetzt zum 3. semester die uni und das fach. (bin bachelor)
ich fang dann wieder im 1. fachsemester an. für die kfw wäre es trotzdem das 3. fördersemester. am ende des 5.fördersemesters muss man dann 2/3 der punkte vom bachlorstudium nachweisen, das wären 120 punkte. die kann ich aber nicht erreichen, komme max auf 92. mehr als 30 oder 32 punkte gehen im semester gar nicht. und ich hab ja nur 3 semester an der neuen uni um dann die punkte nachweisen zu können.
meint ihr die kündigen mir dann den kredit?
jeder wechselt doch mind einmal das fach oder die uni.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> kfw Förderbank+ Niedersachsen Studienkredit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum