Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Frage zur Rentenversicherung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Frage zur Rentenversicherung
 
Autor Nachricht
ABD
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.03.2008
Beiträge: 41

BeitragVerfasst am: 23 Jun 2008 - 22:48:50    Titel: Frage zur Rentenversicherung

Hallo,

ich habe eine Frage zur Rentenversicherung:

der § 43 SGB VI besagt, dass man, wenn man zwischen 3 - 6 Stunden arbeiten kann, teilweise erwerbsgemindert ist.
voll erwerbsgemindert sind sie wenn sie nur unter 3 Stunden arbeiten können.

Diese Erwerbsminderung besagt aber, dass der AN jeden für ihn geeigneten Job annehmen muss (z. B. Arzt => Schreibkraft)

§ 240 besagt, dass jemand, der vor dem 02.01.1961 geboren ist, und weniger als 6 Stunden arbeiten kann, nur die Arbeit machen muss, die seinen Anforderung entspricht annehmen muss, und dann als voll erwerbsgemindert gilt

Stimmt das so?

Wie hoch sind denn die einzelnen Sätze der Erwerbsminderung?
Viele Grüße
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Frage zur Rentenversicherung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum