Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Ritalin
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Ritalin
 
Autor Nachricht
Viviane21
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.02.2007
Beiträge: 2206

BeitragVerfasst am: 10 Apr 2009 - 21:02:29    Titel:

Das ändert doch alles an einer Sucht nichts.

Wer glaubt, in seiner mündlichen Prüfung sei gewürfelt worden, der möge das doch bitte anfechten, im Normalfall gibt es doch genug Zeugen und überdies ein Protokoll.
11.11
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.01.2009
Beiträge: 639

BeitragVerfasst am: 10 Apr 2009 - 21:56:40    Titel:

Ritalin ?

Ein gutes Frühstück tuts auch ! Wink
Julie!
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.04.2009
Beiträge: 36

BeitragVerfasst am: 15 Apr 2009 - 14:21:06    Titel: Ritalin?

Methylphenidat (Ritalin) fällt nicht umsonst unter das BtM Gesetz.

Es ist ein Stimulanz was Menschen mit AD(H)S ermöglicht, ihre eigentlichen Stärken und Ihre Begabungen (oft weisen AD(H)Sler eine Hochbegabung auf) kontrolliert zu nutzen und erzielt eine Verbesserung der Wahrnehmung und Aufmerksamkeitsfunktionen .

Oft werden Betroffene auf Hauptschulen / Sonderschulen verwiesen, da sie nicht in der Lage sind ihr Handeln und Denken Altersgemäß zu kontrollieren, obwohl das Potenzial für eine höher qualifizierte schulische Laufbahn meist Vorhanden ist. Methylphenidat bewirkt eine Blockade eines Dopamin Transporter Systems im Nervensystem was dann dem physiologischem Zustand eines Nicht Betrooffenen entspricht.

Wieso muss man seinem Körper SToffe zuführen die ihm bewusst schädigen? Bei ADHSlern wird ein Suchtrisiko verringert doch "Gesunde" nehmen ein Suchtrisiko , Schlafentzug, Gewichtsabnahme, Überdrehtheit...........etc pp. in Kauf?

Ich finde, jeder der meint sich volldröhnen zu müssen um sein Max. zu erreichen(obwohl es mit lernen auch zu schaffen ist), sollte ernsthaft überlegen ob er seinem Studium gewachsen ist oder ob er vllt. auf etwas anderes umsteigt ( Job)........
Argi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.03.2007
Beiträge: 1402

BeitragVerfasst am: 17 Jan 2010 - 00:28:55    Titel:

Mods oder Cops, wer ist hier zuständig wenn einer illegal Drogen anzubieten vorgibt?
christiansale
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.05.2010
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 23 Mai 2010 - 20:00:03    Titel:

..

Zuletzt bearbeitet von christiansale am 22 Jul 2010 - 19:05:34, insgesamt einmal bearbeitet
Stefan83NRW
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.05.2010
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 26 Mai 2010 - 21:18:39    Titel:

Ritalin

Zuletzt bearbeitet von Stefan83NRW am 29 Jun 2010 - 19:15:29, insgesamt einmal bearbeitet
-stopfkind-
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 27.02.2010
Beiträge: 2002

BeitragVerfasst am: 26 Mai 2010 - 21:43:51    Titel:

Ritalin so günstig wie nie!!!!!!!!!

schreibt mich einfach an
unter : info@bka.de
2,71828
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.02.2008
Beiträge: 2373

BeitragVerfasst am: 26 Mai 2010 - 21:56:56    Titel:

-stopfkind- hat folgendes geschrieben:
schreibt mich einfach an
unter : info@bka.de

Laughing Laughing Laughing
AbZurSee
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 1249

BeitragVerfasst am: 27 Mai 2010 - 08:41:19    Titel:

Argi hat folgendes geschrieben:
Mods oder Cops, wer ist hier zuständig wenn einer illegal Drogen anzubieten vorgibt?


Ritalin ist weder eine Droge noch sonst was, es fällt lediglich unter das BTM, damit es versicherungspflichtig wird und nicht jeder sich einfach so dieses Hirnchemie-Verändernde Präparat holt ...
beyazface90
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.11.2010
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 25 Nov 2010 - 02:54:59    Titel:

ich bin ein Jahr lang von arzt zu arzt gerannt damit ich ritalin kriege, keine chance, wie meine freundin.
sie hat es jedoch eines tages geschafft, bei einem psyiachter die tabelten zu bekommen. ich hatte keine andere wahl. ich musste auch zu dem selben. zwar mit anderen storys und meinem fabelhaften talent das schauspielern. ich habe erzählt und erzählt, als ich irgendwie bemerkte das er das nicht so problematisch fand, setzte ich meine tränendrüsen ins spiel. ich heulte ihm was vor. OMG war ich gut.
jedenfalls bekomme ich die tabletten endlich selber und muss nicht mehr was von meiner freundin gammeln. und wenn ihr euch fragt wie die dinger wirken, DIE SIND DER KNALLER. Ein beispiel. (nebenbei ich habe wirklich probleme mich zu konzentrieren)
: ich kann mir nie was in meinem leben merken, wie z.b zahlen, ihr könntet mir mit dem tot drohen ich würde einfach keine einzige telefonnr in meinem kopfbehalten können. einen tag habe ich eine tab. geschluckt ich musste wie eine besessene nr. zählen egal was für nr. Obwohl der bus so schnell für habe ich noch immer nur durch einmal lesen irgendein kennzeichen von einem gelben lkw im kopf und eine nr von einem bauunternehmen, das seit über einem monat ich kann diese zahlen einfach nicht vergessen...
dank ritalin mein babylein
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Ritalin
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Seite 7 von 10

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum