Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

lithium in rettungdwesten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> lithium in rettungdwesten
 
Autor Nachricht
chuan
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.12.2007
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 29 Jun 2008 - 09:07:19    Titel: lithium in rettungdwesten

Hallo,

ich weiß nicht, ob ich im Chemie Forum mit meiner Frage richtig bin. "Lithium kann zum schnellen Aufblasen von Rettungswesten verwendet werden." Diese Aussage habe ich gelesen und möchte sie gerne für eine Hausarbeit verwenden, aber mir ist nicht klar, wie das Lithium am Aufblasen beteiligt ist, ich dachte immer das funktioniert mit Gaspatronen.
Vielen Dank!
smoother
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 506
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 30 Jun 2008 - 02:52:32    Titel:

Wenn du schon Wikipedia-Artikel rezitierst, dann soltest du es auch gründlicher tun...

Wie jedes Alkalimetall reagiert auch Lithium mit Wasser zu LiOH und H2. Dabei ist Li ein viel stärkeres Oxid.mittel als es bspw. Na ist.
ephase
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 25.01.2007
Beiträge: 519

BeitragVerfasst am: 30 Jun 2008 - 20:58:39    Titel:

Naja Natrium oder auch Lithium als Oxidationsmittel zu definieren ist ja wohl eher falsch.

Es handelt sich in beiden Fällen um Reduktionsmittel, wobei Lithium prinzipiell ein stärkeres Reduktionsmittelwäre als Natrium. (tatsächlich sit es das aber nicht auf Grund der großen Hydrathülle..)

Lithium selbst wird nicht in Rettungswesten verwendet, sondern LiH , also Lithiumhydrid. Dieses reagiert dann aber auch wiederrum zu Wasserstoff und elementarem Lithium.

also 2 LiH -> 2 Li + H2

und das H2 ist dann halt der Wasserstoff...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> lithium in rettungdwesten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum