Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Frage zu Bewerbung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Frage zu Bewerbung
 
Autor Nachricht
Lara18
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.11.2006
Beiträge: 182

BeitragVerfasst am: 29 Jun 2008 - 12:38:43    Titel: Frage zu Bewerbung

Hallo!

Ich sitze hier gerade beim Ausfüllen eines Online Bewerbungsformulars. Als Anlage ist diesem Formular eine "einfache Kopie der Hochschulzugangsberechtigung" beizufügen. Ist damit wirklich nur eine Kopie gemeint oder muss es eine Abschrift sein? Bin gerade ein wenig verwirrt. Hoffe es kann mir jemand weiterhelfen.

Danke

Liebe Grüße
Klebeband
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.01.2007
Beiträge: 751

BeitragVerfasst am: 29 Jun 2008 - 12:51:34    Titel:

reicht wahrscheinlich, wenn du das bei deiner Bank mal kurz kopieren lässt.
Manchmal wird auch ne amtlich beglaubigte Kopie verlangt [muss man dann beim Amt kopieren und abstempeln lassen].

Ansonsten kannst du ja mal kurz bei der Uni anrufen und nachfragen.
2,71828
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.02.2008
Beiträge: 2373

BeitragVerfasst am: 29 Jun 2008 - 14:21:41    Titel: Re: Frage zu Bewerbung

Lara18 hat folgendes geschrieben:
"einfache Kopie der Hochschulzugangsberechtigung"

Eindeutiger geht es nun aber wirklich nicht. Rolling Eyes
Wirf' die HZB auf einen beliebigen Kopierer und fertige eine stinknormale Kopie an.
Lara18
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.11.2006
Beiträge: 182

BeitragVerfasst am: 29 Jun 2008 - 17:16:03    Titel:

Danke! Ich weiß die Frage war blöd, aber ich wollte halt ganz sicher gehen! Wink
Julchen87
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 23.04.2006
Beiträge: 530

BeitragVerfasst am: 29 Jun 2008 - 17:39:30    Titel:

Ich würd an deiner Stelle trotzdem mit ein paar Kopien zum Amt gehen und sie beglaubigen lassen, denn das ist nur im Abijahr kostenlos, solltest du nochmals welche brauchen (kann immer mal vorkommen) musste dafür bezahlen!
frauelster98
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.12.2006
Beiträge: 569
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 29 Jun 2008 - 18:34:54    Titel:

Mal eine Frage, bei welchem Amt kann man sich denn sein Abizeugnis beglaubigen lassen? Ich kenn das bloß, dass meine Schule es beglaubigt, muss da aber für jede Kopie 5€ zahlen.
BlueApple27
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.12.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 30 Jun 2008 - 14:33:57    Titel:

Hallo!
Ich habe auch so eine Anfängerfrage: Sollte man die paar Blättchen für eine Uni-Bewerbung in eine Mappe packen und dann verschicken oder reichen simple Schnellhefter aus? Oder akzeptieren die sogar lose Blätter?

MfG
ElArenal
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.06.2008
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 30 Jun 2008 - 14:37:13    Titel:

also ich habe meine zeugnisse immer bei der schule begalubigen lassen. hat glaube ich 2,50 Euro/ Stück gekostet.
Ansonsten, wenn ne einfach kopie reicht schließe ich meinem vorredner an, einfach kopieren eben Razz

wg. schnellhefter/ mappe: meist wollen die unis die bewerbungen lose. alles andere werden sie publik machen. ne mappe ist meiner meinung nach reine geldverschwendung, da die armen verwaltungsangestellten den kram möglichst fix bearbeiten wollen.
Flauschi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.06.2008
Beiträge: 505

BeitragVerfasst am: 30 Jun 2008 - 14:42:33    Titel:

frauelster98 hat folgendes geschrieben:
Mal eine Frage, bei welchem Amt kann man sich denn sein Abizeugnis beglaubigen lassen? Ich kenn das bloß, dass meine Schule es beglaubigt, muss da aber für jede Kopie 5€ zahlen.

das schulsekretariat macht das, kostet aber meistens auch was.
ansonsten zum notar gehen, der kostet aber noch ne ecke mehr...

BlueApple27 hat folgendes geschrieben:
Hallo!
Ich habe auch so eine Anfängerfrage: Sollte man die paar Blättchen für eine Uni-Bewerbung in eine Mappe packen und dann verschicken oder reichen simple Schnellhefter aus? Oder akzeptieren die sogar lose Blätter?

MfG

wenn auf der homepage nicht extra irgendwelche sonderwünsche geäußert werden, reicht im prinzip auch ein din a-4aumschlag mit losen blättern. tu das ganze doch in ne klarsichthülle oder nen schnellhefter, dann gehste auf nummer sicher und ich find das kann man schon aus höflichkeit machen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Frage zu Bewerbung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum