Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

bewerbungen...rechtsanwaltsgehelfe etc
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> bewerbungen...rechtsanwaltsgehelfe etc
 
Autor Nachricht
sven_26
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.07.2008
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 08 Jul 2008 - 19:48:24    Titel: bewerbungen...rechtsanwaltsgehelfe etc

HI
SOLL NUN LIEBESBRIEFE (BEWERBUNGEN) SCHREIBEN UND KOMME NET KLAR DAMIT. WO IM NETZ KANN MAN MUSTER FINDEN? MÖCHTE RECHTSANWALTSGEHELFE, GÄRTNER ODER BÜROKAUF`MANN MACHEN. KANN MIR BITTE JEMAND WAS VORSCHREIBEN?
BIN SPONTAN, EHRGEIZIG USW.

SVEN Idea
AAJunkie
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.02.2008
Beiträge: 104

BeitragVerfasst am: 08 Jul 2008 - 20:02:21    Titel:

http://www.uni-protokolle.de/foren/viewt/8499,0.html ?!
sven_26
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.07.2008
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 08 Jul 2008 - 20:11:48    Titel:

Ja danke aber mein prob ist das ich mein schulabschluss versemmelt hab Crying or Very sad und dem arbeitgeber dass nich sagen möchte... kann mir jemand helfen?? ist es erlaubt zu sagen, ich hätte Realschulabschluss?? Der arbeitgeber darf ja eh nicht alles wissen (DATENSCHUTZ)!!
Idea
AAJunkie
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.02.2008
Beiträge: 104

BeitragVerfasst am: 08 Jul 2008 - 20:15:04    Titel:

Was heisst versemmelt? Hast du einen oder keinen?
Da du 26 bist denke ich mal du hast Berufserfahrung? Dann Lege doch einfach deine Arbeitszeugnisse dabei und schicke kein Schulzeugnis mit.

Und du msust schon echt konkreter werden "spontan,ehrgeizig usw" sagt mir 2 wörter über dich?

du solltest uns mal zeigen wie du es schreiben würdest. zeige doch mal wie du es bisher immer gemacht hast, dann können wir konkrete verbesserungsvorschlägegeben - aber eine ganze bewerbung wird dir hier keiner schreiben - die mühe musst du dir schon machen
Rinnschi
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 29.02.2008
Beiträge: 472

BeitragVerfasst am: 08 Jul 2008 - 20:17:43    Titel:

Hallo? Gehts noch? Du musst deinen Schulabschluss sowieso belegen. Also kannst du das schonmal vergessen. Vielleicht solltest du dich auch mal ein bisschen anstrengen und selbst was schreiben und dir nicht von anderen die Arbeit machen lassen. Das Forum ist da um Verbesserungsvorschläge zu geben und nicht um dir eine Arbei zu verschaffen!!!
Meine Güte, und informier dich über die Jobs. Es gibt keine Rechtsanwaltsgehelfen. Mal abgesehen davon, dass das sowas von falsch geschrieben ist, heißt das Rechtsanwaltsfachangestellter....

Boah, armes Deutschland
sven_26
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.07.2008
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 09 Jul 2008 - 10:53:08    Titel:

hallo??? warum soll ich dem arbeitgeber alles erzählen??? sagt er mir alles über seine berufliche ausbildung etc... schon mal sitzen geblieben... ich denke nicht!!! wenn man in deutschland ehrlich ist hat man verschissen!!!

so und was das mit dem rechtsanwalt angeht... es gibt sehr wohl diesen beruf... kenne tuasend leute die das machen!!!!

tja wegen arbeitszeugnisse... habe 3,5 jahre berufserfarung... lager und gärtne landschaftsbau... dann eej und son kack, aber ich denke darauf das ich immer pünktlich war und gut gearbeitet hab legt eh keiner mehr wert drauf. da die arbeitgeber heute immer gleich nach schulabschluss fragen etc....

tja stell heut abend mal ne bewerbung von mir rein... bye
AAJunkie
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.02.2008
Beiträge: 104

BeitragVerfasst am: 09 Jul 2008 - 12:17:10    Titel:

No.1 - dein Chef will auch nichts von dir, daher muss er dir seine Bildung nicht vorlegen.
DU willst etwas von ihm. Wenn du damit nicht klarkommst, tja -dann musst du halt Arbeitslos ssein oder ins Ausland gehen wo keiner weiß was ein XY Abschluss bedeutet.
No.2 du hast noch immer nicht gesagt ob du nun einen Schulabschluss hast oder nicht?

No.3 es gibt den Beruf "Rechtsanwaltsgehelfe" nicht. Korrekt heisst das im Deutschen Rechtsanwaltsfachangestellter bzw. was du wohl eher meinst ist Rechtsanwaltsgehilfe. Übrigens interessant welch großen Freundeskreis du zu haben scheinst wenn du alleine 1000 Leute kennst die genau diesen Beruf ausüben - wieso fragst du dann nicht mal einen von denen wie sie ihre Bewerbung geschrieben haben Wink

An deiner Stelle würde ich dann einfach in der Bewerbung kein Zeugnis o.ä mitschicken, wenn du Berufserfahrung hast dann interessieren die eher die Arbeitszeugnisse - zumindest sofern du keine Ausbildung machen möchtest. Ggf. dein Ausbildungszeugnis wird noch angefragt.
sven_26
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.07.2008
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 09 Jul 2008 - 13:15:55    Titel:

1. kein schluabschluss
2. ich will ne ausbildung machen. habe eine abgebrochen...aus familären gründen.........
3. was im ausland könnt ihr mir empfehlen? würde deutschland gerne verlassen..........
AAJunkie
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.02.2008
Beiträge: 104

BeitragVerfasst am: 09 Jul 2008 - 14:07:22    Titel:

Siehst du, wir machen ja nun langsam Fortschritte...


1. Vorhin hast du noch von "versemmelt" im Bezug auf Schulabschluss gesprochen,nun gibt es gar keinen mehr - das sind 2 verschiedene Dinge..

2. Ausbildung machen? Das ist auch nochmal wichtig. Dann brauchen wir natürlich wirklich dein Zeugnis.

3. Ausland musst du selber gucekn, in England kann man zum Beispiel auch ohne Abitur studieren sofern man Volljährig ist.
Oder in Australien sollen Ausbildungen (zumindest bei Einheimischen) nicht so wichtig sein, in den Großstädten natürlich - aber nicht auf den kleineren dörfern etwas landwerts.


Was heisst denn eigentlich nun versemmelt? Bis zu welcher Klasse warst du in der Schule? Wenn du keinen Abschluss hast,heisst das du hast auchkeinen Hauptscuhlabschluss( den du ja Automatisch bekommst sofern du Klasse 9 beendet hast)?
sven_26
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.07.2008
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 09 Jul 2008 - 16:04:01    Titel:

hm ja bin nach der 9. abgegangen und hab dan nochmal probiert den abschluss nachzumachen aber hatte halt zuviel stress und habe ständig geschwänzt was ich seeeeeeeeeehr bereue jetzt!!!!!

mein traumjob wäre halt BÜRO, weil ich super gern am pc arbeite etc und man ne menge aufstiegschenchen hat, die man als assi nicht hat Wink naja... bewerbung würde ich mir so vorstellen:

sehr geehrter herr x,

hiermit bewerbe mich um den von ausgeschrieben ausbildungsplatz zum bürokauffmann.

durch meine berufserfahrung habe ich bereits durchaltevermögen und zuverlässigkeit bewiesen.
ausserdem arbeite ich gern am pc, dh. briefe schreiben und informationen rescherschieren.
ich bin desweitern sehr teamfähig und würde mich sehr freuen mit meinen positiven eigenschaften ihren betrieb bereichern zu dürfen.

in meiner freizeit verbringe ich gerne viel zeit mit meiner verlobten und ihrem sohn. wir unternehmen oft gemeinsame fahrradtouren oder machen etwas kreartives. ausserdem witme ich mich ausgiebig der edv und dem internet. was sicherlich für den job als bürokauffmann nur von vorteil sein kann.

auf ein persönliches gespräch freue ich mich schon sehr.
ein zügige antwort wäre für mich wichtig!

mit freundlichen grüssen
SVEN
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> bewerbungen...rechtsanwaltsgehelfe etc
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum